Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Kaufberatung für neues VCDS


Empfohlene Beiträge

Halllo zusammen,

 

das in meinem Profil hinterlegte Multiscan USB habe ich vor knapp 2 Jahren verkauft. Lief immer hervorragend, null Probleme.

 

Nun sind aber wieder drei Audis eingezogen (A4 B7, A4 B6 und A6 4F), und ich bräuchte eine Möglichkeit zum Fehlerauslesen und Codieren.

 

Jetzt bin ich etwas ratlos: nehme ich wieder ein Multiscan USB (was auch "refurbished" angeboten wird und keine FIN Begrenzung hat) oder nehme ich ein Hex V2 mit 3 Fin Limitierung? Kann ich die 3-FIN-Version jederzeit auf 10 oder unbegrenzt updaten?

 

Wenn ich das richtig sehe, ist das Hex V2 eigentlich nur für Fahrzeuge <2015 notwendig?

 

Gruß

Link zum Beitrag
#2 - Geschrieben (bearbeitet)

Da hat so einer dazu mal was zusammengeschrieben:

 

https://www.motor-talk.de/blogs/hadez-vag-coding-mania/ross-tech-vcds-kaufberatung-t6195496.html

 

Konkret zu deinen Fragen könnte es dir Entscheidungshilfe leisten bzgl. der FIN-Limitierung, sowie wo die Grenzen von älteren Interfaces sind.

Bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
  • Like 1

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.