Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Golf VI - Service zurücksetzen funktioniert nicht


Gehe zur Lösung Gelöst von PCI-Support-Andy,

Empfohlene Beiträge

Hallo,

es gab zwar schon ein ähnliches Thema; dies wurde aber für neue Beiträge gesperrt;

leider komme ich trotzdem nicht weiter und möchte mein ähnliches Problem schildern.

 

Auf dem VCDS Modul steht "HEX + CAN inteligentes USB ISO 9 41 Interface Dual K Line + Can, www.vcdspro.de"

Softwareversion ist die 22.3 und habe sie gestern von https://www.vcds.de/download/ heruntergeladen.

 

 

Habe bei meinem Golf VI 2.0 TDI (zu 2: 0603; zu 3: ALT), Bj. 05.05.2010; Motorbuchstaben CFFB; Ölwechsel durchgeführt und wollte das Serviceintervall nach folgender Anleitung zurücksetzen (30.000...)

 

Also kurz zusammengefasst:

VCDS -> 17-Schalttafeleinsatz -> 10-Anpassung -> WIV: Rücksetzen der WIV -> "Rücksetzen" -> Übernehmen

Das funktionierte anscheindend soweit; zumindest kam die Meldung für den Service im Kobiinstrument nicht mehr.

 

Das Rücksetzen der  laufleistungsabhängigen Inspektion und zeitabhängigen Inspektion funktionierte jedoch nicht. Es kam die Fehlermeldung "Dieser  Kanal nicht verfügbar".

17-Schalttafeleinsatz -> 10-Anpassung -> "IDE03351-FIX: Fahrstrecke seit letzter laufleistungsabh. Inspektion"

17-Schalttafeleinsatz -> 10-Anpassung -> "IDE03352-FIX: Zeit seit letzter zeitabhängiger Inspektion"
 
 
Im geschlossenen Thread wird erwähnt, dass bei der Golf 6 Basis noch nicht zwischen getrennt Öl-, Zeit- und Laufleistungs-Service getrennt wird.

Was hat das zu bedeuten?

Reicht bei mir das "Rücksetzten der WIV" aus und es passt alles und ich kann gar nicht mehr machen?

 

Wenn ich aber unter IDE00510-WIV: Wegstrecke ab Inspetion nachschaue ist dort als gespeicherter Wert 0 km und als neuer Wert 0 eingetragen, obwohl ich seit dem ca. 60 km gefahren bin.

unter IDE00511-WIV: Zeit ab Inspetion ist als gespeicherter Wert "1 d" und unter Neuer Wert "1" eingetragen (WIV wurde gestern zurückgesetzt)

 

Ist das so richtig oder habe ich etwas falsch gemacht?

 

Vielen Dank

Viele Grüße

Hardler

 

Link zu diesem Kommentar
  • Lösung

Der Golf 6 hat nur einen Serviceintervall, somit reicht es aus" VCDS -> 17-Schalttafeleinsatz -> 10-Anpassung -> WIV: Rücksetzen der WIV -> "Rücksetzen" -> Übernehmen" durchzuführen.

Zeit und Wegstrecke können ignoriert werden.

  • Like 1

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#4 - Geschrieben (bearbeitet)

Das kannst du dir auch in der MFA anschauen.

Aber nach dem Rücksetzen kann es schon mal 500 km dauern, bis er was anzeigt.

Bearbeitet von bluetdi
  • Like 1
  • Thanks 1

Ich bin Optimist. Das heißt aber nicht, dass ich mehr gebacken kriege als andere. Ich laufe halt nur fröhlich pfeifend ins Verderben. :wink:

Erstellen eines Abbildes: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse u. ggf. Login eingeben --> Start

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.