Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Konnunikationsabbruch bzw. Fehler nicht darstellbar


Empfohlene Beiträge

Hallo, habe mir ein Upgrate von Hex Com auf Hex- CAN USB gekauft und die neueste Software 704.1 aufgespielt. Mit dem neuen Interface kann ich keine Fehlerspeicher mehr abfragen. Es sind definitiv Fehler vorhanden es erscheint aber nur die Fehlermeldung: Kommunikationsabbruch bzw. Kein Fehlercode verfügbar oder es sind keine Fehler vorhanden

 

Gibt es solche bekannten Probleme?

MFG, Chris

Link zu diesem Kommentar

Es ist ein ziemlich alter Laptop mit Windows XP 2,5 Gig Festplatte und Ram weis ich grad auswendig nicht. Aber mit dem vorherigen VAG-Com Programm hat ja alles so wunderbar funktioniert. MFG, Chris

Link zu diesem Kommentar

Besorg bitte mal die Details, dein altes Interface war ja wie du sagst ein serielles aber das neue offensichtlich ein USB Interface und USB hat prinzipiell ein wenig höhere Hardwareanforderungen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Wie gesagt, es ist zwar ein alter Rechner, aber für Diagnosezwecke würd ich ihn gern noch verwenden. Intel Pentium 2 Prozessor 400MHz 128MB RAM 2,5 GB auf der Festplatte frei. Gibt es noch hoffung für mich? MFG, Chris

Link zu diesem Kommentar

Mindestvorraussetzung für USB Hardware sind 500 MHz Prozessorgeschwindigkeit, dahingehend würde ich derzeit dein Problem auf den schwachen Rechner schieben denn du bist nicht der erste der diese Erfahrung macht und wir haben nicht ohne Grund die Mindestanforderung auf diesen Wert gesetzt.

 

http://ross-tech.com/vag-com/faq_1.html#1.4

 

Du hattest vorher ein COM (serielles) Interface dessen Anforderungen niedriger waren, daher gab es damit keine Probleme.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.