Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Welches LOGIN ??


Empfohlene Beiträge

Ich möchte MSG und Kombi (beide neu) im T4 Mj2002 111KW AXG gleichzeitig austauschen.

 

1. Welches LOGIN und woher bekomme ich es?? Beide Geräte sind noch "jungfräulich" und haben noch nicht miteinander und mit dem Kfz korrespondiert.

 

2. Kann ich die vorhandenen Schlüssel in die dann auch neue WFS einlesen??

 

3. Kann ich dann ohne zusätzliches programmieren die ursprünglichen beiden Geräte wieder zurückbauen??

 

So long

Harald

Link zu diesem Kommentar

Bei einem neuen Kombiinstrument sollte hinten ein Aufkleber angebracht sein, mit dem login (schwarzes Rubbelfeld).

 

Sollte der nicht vorhanden sein, mußt Du die Nummer der WFS auslesen und Deinem VW-Händler geben. Den Login Code (7stellig) bekommst Du bei einem VAG-Händler Deines Vetrauens,zusammen mit seiner VZ-Nummer sollte das dann funktionieren.

Ja, Du kannst die alten Schlüssel weiterverwenden.

Ja, wenn Du MSG und Kombi wechselst, mußt Du nicht nochmal neu programmieren, da ja die alten Teile noch auf Deine Schlüssel angepasst sind.:)

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.