Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Suchtreffer finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Golf 4 R32 (EZ 04/03) - Welches Kabel?


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

bin mittlerweile übr einige Tage hinweg im Thema, aber leider bisher keine Lösung für mein Problem gefunden, ich hoffe das mir evtl. hier jemand meine Frage beantworten kann. Dazu muss ich leider etwas weiter ausholen, versuche mich jedoch kurz zu fassen.

 

Folgendes Problem:

Auto ist ein VW Golf 4 R32 EZ 04/03 (MKB: BHF) bei welchem die Abgaslampe leuchtet. Nun wollte ich diesen bei einem Bekannten in der Werkstatt auslesen lassen um nach dem Rechten zu schauen. Doch leider Fehlanzeige. 4 WS-Diagnosegeräte dagehabt (u.a. auch orig. VW, blauer Tester...) -> kein einzigstes funktionierte (keine Verbindung). :(

 

Danach kam meinem Bekannten die Idee mit dem Radio (ebenfalls mehrfach hier in dem Forum gelesen!), also Radio (original VW MFD) abgeklemmt und erneut versucht, lieferte jedoch das gleiche Ergebnis -> keine Verbindung.

 

Danach erblickte er meine Telefonhalterung -> Kabel verfolgt, geht an eine orangefarbene Box welche bei dem Handbremshebel liegt, dort habe ich allerdings "nur" den Telefonstecker zur Ladeschale abgezogen und erneut versucht -> keine Verbindung.

 

Nun musste ich mir überlegen wie ich in diesem Fall weiterkomme, ohne die Hilfe von meinem Bekannten und seinen Diagnosegeräten. Also bei eBay vorbeigeschaut und nach einem passenden Angebot gesucht und gefunden. Geworden ist es ein USB VAG KKL Kabel der Firma SJK-Digital, keine Optokoppler!

 

Heute morgen ist das Kabel hier angekommen und ich habe es am Golf mit der VAG-COM Freeware Version 409 de versucht, doch leider auch hier wieder mal keine Verbindung. Egal zu welchem Steuergerät!

 

Danach an einem anderen Fahrzeug (Audi A6 4B 2.5 TDI Bj. 99) probiert und ich konnte sofort zu den Steuergeräten die ich getestet habe eine Verbindung aufbauen (MSG + KI)

 

Aufgrund dieses Erfolgserlebnisses schliesse ich ein Defekt am Kabel selber aus.

 

Nun eigentlich die WICHTIGSTE FRAGE: Würde es rein technisch überhaupt funktionieren das ich mit diesem Kabel meinen Golf auslesen kann oder benötige ich ein anderes Kabel + andere Software (CAN?) ?

 

Wenn ich nämlich im VAG-COM über die OBDII Schaltfläche gehe und er sozusagen den Diagnose-Port "testet", kommt eine Meldung das mein Fahrzeug anscheinend kein OBDII unterstützt :rolleyes:

 

Hier kann mir nun, denke ich, nur noch ein Profi von hier helfen :)

 

Gruß Tommy

Bearbeitet von deepblue
Link zu diesem Kommentar

Der Anschlusstest mit Fremdhardware ist nur rudimentär da Fremdhardware die notwendigen Funktionen dazu nicht unterstützt, daher wirst du dazu nie eine echte Aussage bekommen was mit dem Anschluss los ist. Anschluss manuell prüfen macht zwar Arbeit aber ist generell machbar, mehr als ein Multimeter braucht man dazu nicht.

 

Ob das was du gekauft hast kompatibel ist musst du den Hersteller/Händler fragen, wir geben hier nur Support für unsere eigenen Systeme von denen wir wissen was drin steckt und womit sie funktionieren...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo Sebastian,

 

erst einmal Vielen Dank für deine Zeit & Mühe dir meinen langen Text durchzulesen sowie mir zu Antworten. :)

 

OK scheinbar ist die Lösung (kauf nen anderes Kabel...) wohl doch nicht so einfach (wie immer iwie...) ...

 

War soeben noch mal unten in der Garage und habe den Diagnose-Stecker im Fahrzeug geprüft, folgende Pins sind belegt:

 

1 - - - - - - 8 Pin

______________

x - - x x x x -

- - - - x x - x

____________

9 - - - - - - 16 Pin

 

x = belegt

- = frei

 

Gemessen habe ich folgende Punkte (Zündung AN, Motor AUS):

- Pin 4 (Masse) + Pin 16 (+12V) = 11,6V

- Pin 4 (Masse) + Pin 7 (K-Line) = 0,5V (0,5V in ca. 5 sek. Abständen, ansonsten 0,0V)

 

Scheinbar scheinen die Sicherungen i.O. zu sein da 12V am Stecker anliegen. Mich irritieren halt Pin 6 (CAN high) & Pin 14 (CAN low) am Diagnosestecker, dachte da halt das ich eventuell ein anderes Kabel benötige.

 

Kennst du vielleicht noch andere Wege/Möglichkeiten um den Diagnosestecke zu prüfen? Glaube mittlerweile wirklich das es am Auto liegt, da mein Bekannter (s. ersten Post) mit 4 unterschiedlichen Geräten (!) ebenfalls keine Verbindung zu irgendeinem SG aufbauen konnte.

 

Ach so: Telefonschale ist der Hersteller "CULLMANN", ist hier vllt. in der Vergangenheit schonmal ein Diagnose-Problem in Verbindung mit einem Autotelefon aufgetreten?

 

Letzte Methode was mir einfällt wäre dann wirklich nur noch nach VW hinfahren, doch dann wirds bestimmt richtig teuer...

 

Gruß Tommy

Link zu diesem Kommentar

Wie gesagt, Leistungsprüfung nach Stromlaufplan. Ggf. Teilnehmer von der K-Leitung der Reihe nach abklemmen und sehen/messen woher die Störung kommt.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#5 - Geschrieben (bearbeitet)

Alles klar, scheinbar kann ich dir auch mit dem ellen langen Text keine andere Antwort aus dem Kreuz leihern ;):)

 

Vielen Dank für deine Ratschläge Sebastian, werde mich dann mal die nächsten Tage mit Strompläne wälzen und Auto zerlegen beschäftigen. Den Verkäufer von dem KKL Kabel hab ich auch angeschrieben, mal sehen ob da noch was kommt.

 

Falls ich was finde, berichte ich dann davon, vllt. ist es jemandem dann nochmal nützlich...

 

Gruß Tommy

Bearbeitet von Sebastian
Vollzitat der Übersichtlichkeit halber entfernt.
Link zu diesem Kommentar

Egal wie viel Text du schreibst das ändert an deinem Problem nichts und außer dem gesagten bleibt dir wahrscheinlich sowieso keine andere Wahl sofern du es selbst machen willst. Abgesehen davon bist du offensichtlich kein Kunde bei uns also sieh es uns bitte nach das wir dir nicht alle Details vorkauen. :rolleyes:

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/aftermarket-radio.html

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.