Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Problem mit KKL Kabel und VW Golf IV


Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

habe mich soeben mal registriert.

Ich habe von meinem Freund ein Kabel bekommen. Das Kabel hat er bestellt bei Mal Electronics. Das obere auf USB (Blau)

Die Passende Software (VQG COM 409.1) war auch dabei.

 

Der Treiber und Software ist einwandfrei installiert worden und das Kabel wird auch erkannt.

 

Wenn ich unter Select Control Modul ein Steuergerät anwählen will, kommt die Fehlermeldung No Response from Controller. Wenn ich ein Autoscan durchführe, wählt er alle Steuergeräte wohl an, aber es kommt zum Schluß keine Liste mit den Fehlercodes, denke er kann die auch wohl nicht anpingen.

 

Ich habe auch schon die Version 311 probiert aber da war das gleiche Problem vorhanden.

 

Kann mir jemand helfen? Zur Info ich habe nicht mehr das Serienradio drin sondern ein aktuelles von Kenwood, ist das wichtig?

 

Gruß André

Link zu diesem Kommentar
#3 - Geschrieben (bearbeitet)
Mehr informationen zu diesem Thema findest du hier.

 

 

Ok ich werde die ganzen Punkte in der VAG Faq mal durchgehen und dann mal sehen ob es klappt!

 

Aber in deinem verlinkten Beitrag sieht es ja so aus, das einige ausgelesen werden können andere wiederum nicht. Ich kann keines auslesen, habe schon mehrere ausprobiert. Echt komisch das ganze! Vor allem auch das er bei dem kompletten Suchlauf kein Fehler ausspuckt, nur welche Geräte er durchsucht hat oder es zumindest versucht mehr nicht. Sprich er erkennt nur die Nummern aber nicht die Modelle etc. wenn ich das jetzt mal so richtig schreibe.

 

Ich weiß das ich vor ca. 2 Jahren schonmal die Fehler auslesen konnte, deswegen schließe ich mal ein Fahrzeugproblem aus.

 

Gibt es sonst noch Tipps die ich berücksichtigen muss?

Bearbeitet von Basi84
Link zu diesem Kommentar
Dir ist schon bewust, das dieses Forum von PCI ist und nur Registrierten Kunden geholfen wird . Dein Interface kommt ja wohl nicht von PCI und die VAG Com Version ist ja auch schon älter.

 

 

Ich dachte das einem auch geholfen wird wenn es um allgemeine Hilfestellung geht. An wen kann ich mich sonst wenden?

Link zu diesem Kommentar

Man wendet sich immer an denjenigen von dem man sein Diagnosesystem gekauft hat, in deinem Fall also der Verkäufer der Hardware. Verbindungsprobleme usw. sind mit unserer eigenen Hardware deutlich seltener und wenn sie denn auftreten erkennt diese auch meist woran es konkret hapert, das Fremdradioproblem wäre eine mögliche Ursache. Bei der Hardware die du gekauft hast gibt es diese Funktionen bzw. Vorkehrungen nicht, irgendwo muss der Preisunterschied ja herkommen, und somit musst du selbst sehen und Stück für Stück prüfen woran es hapern könnte.

 

Das wir keinerlei Interesse daran haben Verbindungsprobleme zu lösen welche nicht mit unseren Systemen zusammenhängen dürfte nachvollziehbar sein, vor allem wenn man bedenkt das viel von dem was verkauft wird von minderer Qualität ist und es nicht einen sondern zahlreiche Hersteller gibt wovon jeder meist seine eigenen Probleme besitzt...

 

Als erstes teste man in so einer Situation ob das System an einem anderen Fahrzeug funktioniert, oder ein anderes System von dem man weiß das es funktioniert am fraglichen Fahrzeug. Abhängig davon was dann funktioniert oder nicht wird logisch weiter gesucht, sprich entweder ist die verwendete Hardware oder das Fahrzeug das Problem. Erstere tauscht man dann gegen etwas das funktioniert und bei letzterer sucht man den Fehler fahrzeugseitig.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.