Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

CAN Unterstützung nicht aktiv


UHoh

Empfohlene Beiträge

Hallo

habe gestern meine hardware und software von pci bekommen

heute morgen ausprobiert und es funktioniert nicht richtig!

Konnte zwar alle STG auslesen,

ich bekomme aber die meldung nach dem Test:

k1 io

k2 io

can nicht unterstützt

 

habe auch die Software-installation wiederholt

 

trotzdem keine can unterstützung

 

Fahrzeugdaten: Audi A6 Bj. 07.2002

MKB AKE

 

woran kann das liegen???

 

mit freundlichen grüssen

extraprima

Link zu diesem Kommentar

Hi,

 

Dein Auto unterstützt wohl noch keine Diagnose über CAN. Lt. der Fahrzeugliste http://www.vcdspro.de/downloads/ braucht der A6 erst ab 2006 ein CAN-fähiges Interface.

 

Also, keine Sorge. es ist alles so richtig wie es ist. Die Diagnose über CAN wird nur da "io" sein, wo Du ein entsprechendes Auto hast.

 

Es führt hier immer wieder zu Verunsicherungen, da in manchen Fahrzeugen schon die Steuergeräte untereinander mit CAN kommunizieren, aber die Diagnose noch nicht darüber läuft.

 

Mein A3 von 2002 hat z.B. schon "Entertainment-CAN", also das Radio ist schon über CAN angeschlossen und kommuniziert so mit dem Display im Tacho (Frequenzanzeige und so). Aber die Diagnose geht noch über die K-Leitungen.

 

 

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

vielen Dank für die schnelle Auskunft,

ich hatte nur die korrekte Funktionsweise angezweifelt,

dann scheint ja alles i.O.

 

Mit freundlichen Grüssen

K.-H. Grosse

(extraprima)

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

 

Ich würde dich bitten deine Serien-/Lizenznummer im Benutzerprofil nachzutragen, dann können wir auch zweifelsfrei zuordnen welche Hardware du besitzt um Fragen wie diese zu beantworten. Generell sinnvoll wäre jedoch mal an einem aktuellen Fahrzeug zu testen, dann siehst du ob wirklich alles so funktioniert wie es soll. Übrigens ist auch im Handbuch dazu ein Punkt der diese Anzeige erklärt.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

 

Ich würde dich bitten deine Serien-/Lizenznummer im Benutzerprofil nachzutragen, dann können wir auch zweifelsfrei zuordnen welche Hardware du besitzt um Fragen wie diese zu beantworten. Generell sinnvoll wäre jedoch mal an einem aktuellen Fahrzeug zu testen, dann siehst du ob wirklich alles so funktioniert wie es soll. Übrigens ist auch im Handbuch dazu ein Punkt der diese Anzeige erklärt.

 

Hallo Admin,

 

das Benutzerprofil ist ergänzt.

Habe auch die Suche vor der Fragestellung bemüht, habe aber keine plausible

Erklärung gefunden.

Die Erläuterung vom "Beantworter" war dafür einfach und verständlich.

 

Mit freundlichen Grüssen

K.-H.Grosse

(extraprima)

Link zu diesem Kommentar

Auf Seite 12 und 13 des Handbuches findest du die Beschreibung zu diesem Test sowie die Aufschlüsselung der einzelnen Datenleitungen nach verwendeter Hardware. Neben dem Status "i.O." gibt es außerdem "Kurzschluss", "nicht bereit" und "nicht unterstützt".

 

Die Frage ist jetzt was wirklich angezeigt wird, wenn in der Tat "nicht unterstützt" angezeigt wird ist irgendwas faul. Laut Serien-/Lizenznummer hast du ein HEX+CAN System und diese Meldung sollte damit eigentlich NICHT angezeigt werden.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Auf Seite 12 und 13 des Handbuches findest du die Beschreibung zu diesem Test sowie die Aufschlüsselung der einzelnen Datenleitungen nach verwendeter Hardware. Neben dem Status "i.O." gibt es außerdem "Kurzschluss", "nicht bereit" und "nicht unterstützt".

 

Die Frage ist jetzt was wirklich angezeigt wird, wenn in der Tat "nicht unterstützt" angezeigt wird ist irgendwas faul. Laut Serien-/Lizenznummer hast du ein HEX+CAN System und diese Meldung sollte damit eigentlich NICHT angezeigt werden.

 

Hallo Sebastian,

 

habe eben den Anschlusstest wieder durchgeführt,

mit folgendem Ergebnis:

 

Anschlussstatus: i.O.

Interface: Gefunden!

Typ:Ross-Tech HEX-USB+CAN

Version:1.81

Status:Bereit

K1:i.O.

K2:i.O.

CAN:nicht bereit

 

Meine Angabe CAN:nicht unterstützt war also falsch, sorry.

Wäre somit der Anschlusstest für mein Fahrzeug

(A6 Avant 4B, Bj.07.2002. MKB AKE) in Ordnung??

Dachte nämlich, ab Bj. 2002 wäre ein CAN-Bus Unterstützung

Serie.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

extraprima

Link zu diesem Kommentar

Dann passt alles, die "nicht bereit" Meldung kommt weil das Fahrzeug diese Kommunikationsart nicht unterstützt. Wie bereits geschrieben wurde hat die Fahrzeug interne Kommunikation via CAN Datenbus nicht direkt auch etwas mit der Diagnosekommunikation via CAN etwas zu tun, letztere kam erst deutlich nach den ersten CAN Datenbussen in der allgemeinen Fahrzeugelektrik.

  • Like 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.