Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

VW 1600i Mexikokäfer (Tipo 1 11/1B)


Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Ich habe bis jetzt für meinen VW 1600i Mexikokäfer mit ACD Motor ein spezielles Diagnose-Kit benutzt. Dieses Diagnose-Kit beinhaltet die Software "VAG-COM Release 311.2-N" und einen 3-poligen Diagnosestecker für den 1600i. Ausserdem verwende ich einen "Aten UC-232A" USB-Seriell Adapter.

 

Nachdem ich VAG-COM auf meinem neuen Laptop unter Windows Vista installiert habe, stürzt das Programm immer ab wenn ich z.B. "Motor" auswähle. Eine erneute Installation konnte dieses Problem nicht lösen. Darum würde ich nun gerne die neue Version von VCDS benutzen. Ich habe das Programm auch schon installiert aber es erkennt (natürlich) mein Interface nicht, da es kein Original-Zubehör ist.

 

Meine Fragen:


  •  
  • Gibt es für VCDS ein passendes Interface welches ich am VW 1600i benutzen kann?
  • Oder kann ich mein eigenes Interface irgendwie unter VCDS zum laufen bringen?

 

Hat jemand vielleicht ein paar Tipps? Im Voraus vielen Dank! :)

 

Gruß,

Martin

Link zu diesem Kommentar

1. VAG-COM 311 (Stand 2003) ist nicht Windows Vista kompatibel.

2. VAG-COM 311 wird nicht mehr betreut.

3. VCDS ist der aktuelle Name von VAG-COM, VCDS steht für VAG-COM DiagnoseSystem

4. USB<>RS232 Adapter werden nicht unterstützt.

5. Alle HEX, KEY/KII und HEX+CAN Systeme sind zum 1600i kompatibel sofern der entsprechende Adapter genutzt wird oder alternativ eine 16-polige Buchse verbaut wird.

6. Nein, deine Interfacehardware ist nicht zu aktuellen VCDS Versionen kompatibel.

 

Aktuelle Systeme (Hardware & Software) findest du im Onlineshop.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.