Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Hardware hat den Windows-Logo-Test nicht bestanden


Empfohlene Beiträge

Hallo an alle,

 

habe Gestern mein VCDSpro Basiskit erhalten, alles sehr schön, Lieferung hat sehr gut geklappt usw. Habe heute wie es in der Hinweis steht Installiert. Bei der Hardware Installation sollte ich die Kabel nicht an USB anschließen (habe ich auch gemacht). Lizenz Nummer habe ich auch in meine Profil geschrieben. Aber bei der Hardware Installation habe ich folgende Mitteilung bekommen, siehe Bild unten

 

hardwarem.jpg

 

 

Wo ist der Fehler, kann ich es auch weiter benutzen wenn ich "Installation Fortsetzen" drücke (was ich auch machen musste) ?

 

Warte auf eure Hilfe,

 

Mfg. VW_Passat

Volkswagen Passat Variant Highline 2.0 TDI 140PS 6-Gang DSG, MJ2010

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

das ist kein Fehler sondern höchstens ein Schönheitsfehler bei der Installation.

 

Der Hinweis sagt nichts weiter aus als das die verwendete Hardware nicht von Microsoft (für teures Geld) getestet und zertifiziert wurde. Auf die Funktionalität hat dies keinen Einfluß. Und wer sich noch an die Einführung von Windows 98 erinnert, mit dem ach so tollen USB Plug und Play, der weiss ja was man von MS und den dollen Zertifikaten halten kann.

Link zu diesem Kommentar

Im Grunde wurde die Frage von Massalla ja bereits beantwortet, trotzdem noch ein paar Zeilen dazu. In der deinem System beiliegenden Installationsanleitung sowie dem Handbuch welches ebenfalls beiliegt bzw. welches auch im Downloadbereich zur Verfügung gestellt wird sind zu diesem Effekt hinweise enthalten. Die Vorgehensweise zur Installation wird exakt beschrieben.

 

Der von uns genutzt Treiber basiert auf einem Treiber eines Zulieferers welcher von Microsoft getestet worden ist, durch Modifikationen unsererseits welche auf die Stabilität des Treibers keinerlei Einfluss haben ist diese Prüfung jedoch nicht mehr gültig. Selbst wenn man im Treiber auch nur einen Schreibfehler in einem der enthaltenen Texte/Namen korrigiert müsste dieser erneut geprüft werden, gleiches gilt auch für jede neue Version des Treibers. Die Kosten dafür liegen relativ hoch so das wir uns entschieden haben dies nicht zu tun und unsere Treiber zwar signieren aber nicht zertifizieren lassen. Er kann also aus unserer Sicht gefahrlos installiert und genutzt werden.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Danke sebastian, wollte noch mal trotzdem fragen. Übringens obwohl dieser Fehler kommt funktioniert alles 1A :D

 

Vielen Dank nochmals

Volkswagen Passat Variant Highline 2.0 TDI 140PS 6-Gang DSG, MJ2010

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.