Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum
  • VW Golf 4 (1J)

     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI
     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link
    Mehr allgemeine Informationen über dieses Fahrzeug finden Sie im deutschsprachigen Wikipedia Eintrag.

    Fahrzeugdaten

    • Hersteller
      Volkswagen
    • Typbezeichnung
      1J
    • Plattform
      PQ34/VW34X
    • Produktionszeitraum
      1997 – 2003
    • Vorgängermodell
    • Nachfolgemodell

    Diagnoseinterface(s)

    • Kompatible Diagnoseinterfaces
      HEX-NET, HEX-V2, HEX+CAN-USB, HEX-USB (nur KKL)
    • Einbauort Diagnoseanschluss

      Hinter einer Abdeckung in der Mittelkonsole.


    Bremsenelektronik (MK20)

       (0 Bewertungen)
     Teilen

    Steuergerät teilen


    Link
    PCI

    Codierung

    Durch die vielen verschiedenen Steuerungsmodule und Geräte, welche im Fahrzeug verbaut sind, wird hier die aktuelle Codiertabelle nicht angezeigt. Diese wird Ihnen automatisch angezeigt, sobald Sie auf die VCDS Codierungsfunktion zugreifen (sofern die notwendige Labeldatei inkl. Dokumentationen vorhanden sind).
    Bei Problemen mit der Codierung wenden Sie sich bitte direkt an unseren techn. Support.

     

    Grundeinstellung

    Lenkwinkelsensor (G85)

    Voraussetzungen:

    • Starten Sie den Motor.
    • Drehen Sie das Lenkrad um eine Umdrehung nach rechts und eine Umdrehung nach links.
    • Fahren Sie auf einer geraden Strecke eine gerade Linie (wichtig: die Fläche muss eben sein) mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 20 km/h.
    • Wenn sich das Lenkrad in gerader Position befindet stoppen Sie das Fahrzeug (Räder ebenfalls in gerader Position).
    • Das Lenkrad darf keinesfalls erneut bewegt werden.
    • Motor laufen lassen*
    • Systemspannung beträgt mind. 12,0 V.


    [Auswahl]
    [03 - Bremsenelektronik]
    [Codierung-II - 11]
    Geben Sie 40168 ein, um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    [Start]
    [Grundeinstellung - 04]
    Gruppe 060
    [Start]
    Aktiviere die Grundeinstellung.
    [EIN / AUS / Weiter]
    Nach einer erfolgreichen Grundeinstellung sollte Feld 2 "OK" anzeigen.
    [Fertig, Zurück]
    Um sicherzustellen, dass die Grundeinstellung erfolgreich war, überprüfen Sie den Sensor erneut.
    [Messwertblock - 08]
    Gruppe 004
    [Start]
    Kontrollieren Sie Feld 1, der Wert muss zwischen -4,5 und +4,5 ° liegen.
    [Fertig, Zurück]
    [Schließen, Zurück - 06]

     

    Sensor für Querbeschleunigung (G200)

    Voraussetzung:

    • Systemspannung beträgt mind. 12,0 V


    [Auswahl]
    [03 - Bremsenelektronik]
    [Messwertblock - 08]
    Gruppe 004
    [Start]
    Kontrollieren Sie Feld 2, der Wert muss zwischen -1,5 und +1,5 m / s² liegen.
    [Fertig, Zurück]
    [Codierung-II - 11]
    Geben Sie 40168 ein, um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    [Start]
    [Grundeinstellung - 04]
    Gruppe 063
    [Start]
    Aktiviere die Grundeinstellung.
    [EIN / AUS / Weiter]
    Nach einer erfolgreichen Grundeinstellung sollte Feld 2 "OK" anzeigen.
    [Fertig, Zurück]
    Um sicherzustellen, dass die Grundeinstellung erfolgreich war, überprüfen Sie den Sensor erneut.
    [Messwertblock - 08]
    Gruppe 004
    [Start]
    Kontrollieren Sie Feld 2, der Wert muss zwischen -1,5 und +1,5 m / s² liegen.
    [Fertig, Zurück]
    [Schließen, Zurück - 06]

     

    Geber 1 für Bremsdruck (G201)

    Voraussetzungen:

    • Systemspannung beträgt mind. 12,0 V


    [Auswahl]
    [03 - Bremsenelektronik]
    [Codierung-II - 11]
    Geben Sie 40168 ein, um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    [Start]
    [Grundeinstellung - 04]
    Gruppe 066
    [Start]
    Aktivieren Sie die Grundeinstellung.
    [EIN / AUS / Weiter]
    Nach erfolgreichen Grundeinstellung sollte Feld 2 "OK" anzeigen.
    [Fertig, Zurück]
    Um sicherzustellen, dass die Grundeinstellung erfolgreich war, überprüfen Sie den Sensor erneut.
    [Messwertblock - 08]
    Gruppe 005
    [Start]
    Kontrollieren Sie Feld 1, der Wert muss zwischen -7,0 und +7,0 bar liegen.
    [Fertig, Zurück]
    [Schließen, Zurück - 06]

     

     

    Geber für Längsbeschleunigung (G251)

    Voraussetzungen:

    • Systemspannung beträgt mind. 12,0 V


    [Auswahl]
    [03 - Bremsenelektronik]
    [Codierung-II - 11]
    Geben Sie 40168 ein, um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    [Start]
    [Grundeinstellung - 04]
    Gruppe 069
    [Start]
    Aktivieren Sie die Grundeinstellung.
    [EIN / AUS / Weiter]
    Nach erfolgreichen Grundeinstellung sollte Feld 2 "OK" anzeigen.
    [Fertig, Zurück]
    Um sicherzustellen, dass die Grundeinstellung erfolgreich war, überprüfen Sie den Sensor erneut.
    [Messwertblock - 08]
    Gruppe 006
    [Start]
    Kontrollieren Sie Feld 1, der Wert muss zwischen -1,5 und +1,5 m / s² liegen.
    [Fertig, Zurück]
    [Schließen, Zurück - 06]

     

    Sonderverfahren

    Systemfunktionstest

    Siehe hier

    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • Das wird den anderen Benutzern nicht angezeigt.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Crafter / LT
        • Eos
        • Golf
        • ID.
        • Jetta / Vento / Bora
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Enyaq
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Cupra
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.