Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Rastaman

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Rastaman

  • Rang
    Mitglied

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

76 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

  1. Studieren geht bekanntlich über probieren, und so weiß ich jetzt, dass die IDE´s 00510 und 00511 die Zähler für den Ölwechselservice sind. Gruß Rastaman
  2. Könnte es auch sein, dass man die Könnte es auch sein, dass es geklappt hat und die Meldung im Display deswegen nicht verschwunden ist, weil man den APK IDE00342-WIV: Rücksetzen der WIV von "Warnung aktiv" auf "Rücksetzen" hätte umstellen müssen? Wie dem auch sei: Mittlerweile ist eine weitere Frage zu dieser Thematik aufgetaucht. Es muss ja mehrere Zähler für Zeit und Strecke geben, um diese je nach Ereignis (Ölwechselservice und Inspektion) getrennt voneinander zurücksetzen zu können, oder? Sind die beiden IDE´s 00510-WIV und 00511-WIV die Zähler für den Ölwechselservice und die IDE´s 03351-Fix und 03352-FIX jene für die Inspektionen? Für mich ist das etwas irritierend, weil bei 510 und 511 "Inspektionen" steht und nicht "Service". Gruß Rastaman
  3. Hallo zusammen, Update auch hier: Ich habe jetzt die Werte im STG17 entsprechend geändert (s. Anhang). Allerdings hat sich dadurch an der Ölwechsel- und Inspektionsservice-Meldung nichts geändert. Werde wohl bei 30T km beide Meldungen quittieren und bei ca. 40T den Ölwechsel machen. Gruß Rastaman adpmap-17-5NA-920-790-A_WVGZZZ5NZHW-20190707-2154.pdf
  4. Hallo, unser Tiguan aus 2016 war ab Werk auf Longlife Intervall eingestellt Aufgrund vieler Kurzstrecken war dann nach ca. 20 Tkm der erste Ölwechsel angezeigt und auch durchgeführt worden. Ein Bekannter hatte mir das damals mit VCDS zurück gesetzt. Vermutlich hatte er aber kein HEX-V2. Nun, nach weiteren 7200 km, kommt trotz ähnlicher Fahrweise bereits wieder die Meldung "Ölwechselservice und Inspektion in 17 Tagen". Das Steuergeräteabbild des STG 17 zeigt unter IDE-00515-WIV den Eintrag "Ölqualität, schlechte Ölqualität, 1". Verlängert sich durch auf die Anpassung des Kanals auf "Gute Ölqualität" das Wartungsintervall automatisch, oder greift die Änderung erst nach dem Zurücksetzen des Service / Ölwechsels. Muss ich sonst noch etwas umstellen? Gruß Rastaman adpmap-17-5NA-920-790-A_WVGZZZ5NZHW-20190610-2007.pdf
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.