Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Touareg : Stg für elektr. AHK neu anmelden


Empfohlene Beiträge

moin erstmal, bin neu hier und hab mal ne Frage:

 

Wir ( 2 koop. Reparaturwerkstätten in HH ) haben da ein Problem: nach einer Unfallschadenreparatur, bei der das Steuergerät der AHK hinten links ausgebaut wurde, funktioniert die AHK nicht mehr , sie fährt nicht mehr aus. Schalter ist in Funktion, Relais klickt auch, alle Sicherungen i.O.

Also ran mit dem Teil an die Gutmann-Diagnose mega macs. Die sagt, das 30+ nicht angeschaltet ist und das Steuergerät angemeldet werden muß. Nach tel. mit Gutamnn haben die die Segel gestrichen und gesagt, können sie nicht helfen.

 

Ident-Nr. WVGZZZ7LZ6D06XXXX

 

Unsere Frage nun: ist sowas mit der Ross-tech möglich?

 

Dann wäre nämlich eine Bestellung eine echte Überlegung wert.

 

lg aus dem Norden ;)

Link zu diesem Kommentar

Das "anmelden" in diesem Falle doch wohl eher codieren sicherlich, die fehlende Kl. 30 werdet

ihr trotzdem altherbekannt suchen/herstellen müssen (Sicherung/Leitung/etc.)

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
Das "anmelden" in diesem Falle doch wohl eher codieren sicherlich,

 

hhmmm.. die Aussage "sicherlich" sagt mir sowas wie: kann klappen, kann aber auch nicht, warscheinlich schon aber genaues kann man nicht sagen...

 

Für den Kauf eines solchen Programms zur Beseitigung des Problems um dann festzustellen das es u.U. doch nicht funktioniert ist es viel Geld. Da sollten wir schon eine definitive Zusage bekommen, das es funktioniert. Also ein JA oder eben ein NEIN.

 

Klar kann man das Programm auch zu anderen Problemlösungen verwenden, aber erstmal ist dieses zu lösen.

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Bis einschließlich MJ 2006 ist ein anmelden im herkömmlichen Sinne meines Wissens nicht notwendig, man könnte es jedoch nochmal versuchen in dem man das Gateway dazu anleitet die Verbauliste selbstständig zu aktualisieren (aktuelle Codierung nochmals nehmen). Wirklich echte Informationen kann man aber ohne Diagnoseprotokoll nicht aus dem Hut zaubern, bisher weiß auch niemand wirklich was da verbaut ist und was nicht.

 

Hinzu kommt das es ja bei den AHK Steuergeräten im Touareg diverse Probleme gab die teilweise nur durch Ersatz des Bauteils zu lösen waren, aber bevor man da wild spekuliert oder Geld aus dem Fenster wirft sollte geklärt werden was derzeit geht und was nicht - sprich Diagnoseprotokoll vom Fahrzeug bitte.

 

P.S.: Eine Garantie das es mit VCDS lösbar ist können wir dir nicht geben, Hilfe soweit es in unserer Macht liegt bekommst du natürlich.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.