Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

01534 - Ansteuerung für Stellmotor Leuchtweitenregelung links (V48) 30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus


Empfohlene Beiträge

Hallo, folgendes Problem

 

01534 - Ansteuerung für Stellmotor Leuchtweitenregelung links (V48)  30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus

 

Fehler blieb auch nachdem:

Stellmotoren von links nach rechts getauscht

Xenon Steuergerät links nach rechts umgebaut

komplette Scheinwerfer links nach rechts getauscht

blieb der Fehler links!

 

Das Auto ist nicht Tiefer gelegt.

Der Fehler kam und ging früher von selbst, jetzt bleibt der natürlich weil ich die mit VCDS Justieren muss, was wiederum nicht geht weil der die bei dem Fehler nicht ansteuert...

 

habe schon an allen ersichtlichen Kabeln am Scheinwerfer gewackelt abgeputzt usw. tut sich nichts...

 

Was kann das bloß sein???

 

 

 

 

Der Auto Scan:

Fahrzeugtyp: 8H (8E - Audi A4/S4/RS4 B6/B7 (2001 > 2008))
Scan: 01 02 03 08 09 0F 11 15 16 17 18 25 36 37 45 46 55 56 57 65
          67 69 75 76 77
 
Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8HX4K005600   Kilometerstand: 226690km
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik        Labeldatei: DRV\06B-906-018-AVJ.lbl
   Teilenummer SW: 8E0 909 518 AL    HW: 8E0 909 018 A
   Bauteil: 1.8L R4/5VT         0002  
   Codierung: 0011504
   Betriebsnr.: WSC 00672 785 00200
   VCID: 7AAC03F230CA9D673F5-5160

1 Fehler gefunden:
17702 - Thermostat für kennfeldgesteuerte Motorkühlung (F265) 
            P1294 - 002 - Kurzschluss nach Masse
Readiness: 0110 1001

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik        Labeldatei: DRV\8E0-614-517.lbl
   Teilenummer: 8E0 614 517 
   Bauteil: ABS/ESP front       3429  
   Codierung: 04475
   Betriebsnr.: WSC 29102  
   VCID: 6596408EAC74029FE27-51F2

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel.        Labeldatei: DRV\8E0-820-043.lbl
   Teilenummer: 8E0 820 043 AD
   Bauteil:   A4 Klimaautomat   1219  
   Codierung: 00100
   Betriebsnr.: WSC 00672  
   VCID: 63925E96A2407CAF0C3-5160

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik        Labeldatei: DRV\8E0-907-279-8E2.lbl
   Teilenummer: 8E0 907 279 E
   Bauteil: int. Lastmodul  RDW 0305  
   Codierung: 00011
   Betriebsnr.: WSC 00000  
   VCID: 3430EDCA572EAB17A59-4B00

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag        Labeldatei: DRV\8H0-959-655-84.lbl
   Teilenummer: 8H0 959 655 B
   Bauteil: Airbag 8.4EC        2015  
   Codierung: 0011104
   Betriebsnr.: WSC 00672 785 00200
   VCID: 392EDCFE754C567F76F-5184

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik        Labeldatei: DRV\8E0-953-549.lbl
   Teilenummer: 8E0 953 549 F
   Bauteil: Lenksáulenmodul     0308  
   Codierung: 01011
   Betriebsnr.: WSC 00672  
   VCID: 3634D7C24152B9079BD-4B00

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz        Labeldatei: DRV\8E0-920-9xx-8E2.lbl
   Teilenummer: 8H0 920 900 C
   Bauteil: KOMBI+WEGFAHRS. RB4 D17  
   Codierung: 00001
   Betriebsnr.: WSC 00186  
   VCID: 270A0A8696F8D08F10B-5160
   WAUZZZ8HX4K005600     AUZ6Z0C0201949

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 46: Komfortsystem        Labeldatei:. DRV\8E0-959-433-MAX.clb
   Teilenummer: 8H0 959 433 D
   Bauteil: Komfortgerát T3B    1312  
   Codierung: 06752
   Betriebsnr.: WSC 00672  
   VCID: 3536D0CE5C54B21F927-4B00

   Subsystem 1 - Teilenummer: 8H1959801A
   Bauteil: Tõrsteuer.FS BRM 0001  

   Subsystem 2 - Teilenummer: 8H1959802A
   Bauteil: Tõrsteuer.BF BRM 0001  

   Subsystem 3 - Teilenummer: 8H0959801A
   Bauteil: Tõrsteuer.HL BRM 0001  

   Subsystem 4 - Teilenummer: 8H0959802A
   Bauteil: Tõrsteuer.HR BRM 0001  

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 55: Leuchtweitenreg.        Labeldatei: DRV\4Z7-907-357.lbl
   Teilenummer: 4Z7 907 357 
   Bauteil: dynamische LWR       D09  
   Codierung: 00070
   Betriebsnr.: WSC 00672  
   VCID: 04507D0A473EDB97559-4B1E

2 Fehlercodes gefunden:
01539 - Scheinwerfer wurden nicht justiert 
            35-00 - -
01534 - Ansteuerung für Stellmotor Leuchtweitenregelung links (V48) 
            30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 56: Radio        Labeldatei: DRV\8E0-035-1xx-56.lbl
   Teilenummer: 8E0 035 195 M
   Bauteil: symphony II PM6    0410   
   Codierung: 00201
   Betriebsnr.: WSC 65792  
   VCID: 313EE4DEA80C9E3FCEF-4FFC

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 76: Einparkhilfe        Labeldatei: DRV\8Z0-919-283.lbl
   Teilenummer: 8Z0 919 283 A
   Bauteil: Parkingsyst. A4 RDW D09  
   Codierung: 00105
   Betriebsnr.: WSC 00672  
   VCID: 43D2BE1602B01CAF2C3-513C

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende--------(Dauer: 05:11, Batt.-Spannung Start/Ende: 14.1V/14.1V)---------
 

 

 

 

Link zum Beitrag

Der Fehler liegt ja in der Ansteuerung, also dort mal nach fehlender Masse suchen.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag

Eine Idee wo diese Masse Kabel überall sein könnten die dafür verantwortlich sind...?

Im Motor raum weis ich schon nicht mehr an welchen ich suchen wackeln oder evtl. Kontaktspay drauf sprühen kann.

Link zum Beitrag

Wie wäre es mit messen?? Sicherungen kontrolliert, nicht nur angucken, sondern messen.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag

Wie tigerkatze schon sagte, würde ich ebenfalls die elektrischen Leitungen zwischen den linken Stellmotor V48  und dem Steuergerät der LWR, hinterm Handschuhfach prüfen.

 

 

Gruß MOEDDA

 

Link zum Beitrag

Das mit dem Steuergerät hinterm Handschuhfach werde ich mal machen

Die Sicherungen im Sicherungskasten habe ich bereits alle kontrolliert...

 

 

Link zum Beitrag

Habt Ihr einen Schaltplan wo was hingeht... 

Hab davon überhaupt keine Ahnung.

 

Das Steuergerät hinterm Handschuhfach hat 20 Pole und der Stecker vom Scheinwerfer 10... 

 

Ist da die obere Reihe vom Linken Scheinwerfer 

Und die untere Rechts...?

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.