Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

tigerkatze

Profis
  • Gesamte Inhalte

    4.304
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    90

tigerkatze hat zuletzt am 1. September gewonnen

tigerkatze hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

570 Excellent

1 Benutzer folgt

Profile Information

  • Standort
    RLP

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

17.016 Profilaufrufe
  1. Ich habe kein Problem, nur dein Zitat hört sich so an als hätte ich das Gegenteil behauptet.
  2. Lies du auch was du zitierst? tigerkatze #4 - Geschrieben Gestern um 01:34 Einen Auto-Scan erstellen Fehlerspeicher lesen/löschen Die Messwerte/Messwertblöcke einsehen Ein Abbild von Steuergeräten erstellen (Falls keine Zugriffsberechtigung erforderlich ist) Hierfür wird keine VIN verbraucht, für alles andere ja.
  3. Einen Auto-Scan erstellen Fehlerspeicher lesen/löschen Die Messwerte/Messwertblöcke einsehen Ein Abbild von Steuergeräten erstellen (Falls keine Zugriffsberechtigung erforderlich ist) Hierfür wird keine VIN verbraucht, für alles andere ja.
  4. Denke, da bist du nicht der Einzigste. Überlege mal welcher Aufwand betrieben werden muss, um die Wiki zu erstellen und immer wieder zu ergänzen. Einige Leute kaufen ihr Interface irgendwo und würden die Früchte aus unserem Forum für umme ernten - das geht nicht.
  5. Das war früher nicht so, nur dann kann jeder mitschmarotzen, ohne auch nur einen Cent dafür gezahlt zu haben. Die Verschlüsselung ist die logische Folge. Das Interface am Fahrzeug angesteckt, kannst du ja nahezu den Inhalt der jeder Labledatei einsehen.
  6. Versuch macht klug und kostet ja nichts. Dazu hatte ich ja geschrieben, dass es wohl auf ein neues Interface hinaus läuft.
  7. Da wird es wohl drauf hinlaufen. Versuchs mal mi der alten SW ich meine bis 17.4 ob es damit noch klappt.
  8. Das ist eine gute Idee, an ein altes Interface hatte ich garnicht gedacht.
  9. So sieht es bei mir aus. Standard wieder herstellen mal probiert?
  10. Mal ehrlich gesagt, wieso kauft man für das Geld ein englisches Tool? Ich glaub nicht wirklich, dass es für 345 € gekauft wurde. Nach erster Anfrage kostet es neu 345 €, auf erneute Nachfrage was dafür gezahlt wurde „Habe ich doch gesagt, 345 €“
  11. Ein Admin kann das auslesen. Hat das Teil zufällig 88,00€ gekostet?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.