Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Kanalliste mit der Software notwendig?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich bin neu im Forum und fange erst am mit VCDS und bin mich am einlesen.
ich hatte bis jetzt ein S101 von Autodiag. Weit gekommen bin ich nicht, da ich kein Kanalliste habe für meinen T5 von 2004.
Im PCi Shop habe ich nun ein 1x VCDS HEX+CAN-USB bestellt :-). Brauche ich mit der SW keine Kanalliste mehr, weil die alles im Text anzeigt oder komme ich nur mit einer Kanalliste z.B. an die Freischaltung des Zuheizer oder die Funktionsprüfung der Raddrehzahlreglers?
Bei mir leuchte im Tacho ABS und ESP und im Speicher Fehler A01276, ich wollte prüfen, ob alle Radsensoren okay sind.

lg
Matthias

Link zum Beitrag

Hey Matthias,

 

die Antwort auf deine Frage hängt vom Fahrzeug bzw. teils von seiner technischen Plattform ab.

Bei deinem T5 aus 2004 kommt es bezüglich dokumentierter Kanal-Liste sowie Codierungen zu 100% auf das geistige Eigentum des Herstellers der Diagnose-Software an.

 

Das bedeutet, dass die Dokumentationen der Kanäle (Welcher Kanal macht was...) vom Hersteller der Diagnosesoftware mitgeliefert werden muss, sonst muss man sich mit WirrWarr herumschlagen.

 

Hier ist VCDS einfach zweifelsfrei unschlagbar und die Nummer 1 am Markt (für VAG). Deshalb sind wir alle hier 😄

 

Würdest du jetzt einen Golf 7 fahren, als Beispiel, ist die Situation etwas anders. Dort verlangen es die neumodischen Steuergeräte, dass es für sie eine Beschreibungsdatei gibt, die genormt ist, und die von einer offiziellen Stelle bezogen werden kann (und muss). Da gibt es dann keine Kanalnummern mehr, sondern eindeutig bezeichnete Kanäle. Da ist der Hersteller der Software eigentlich implizit in der Pflicht diese Daten mitzuliefern und zu verwerten, da man sonst leider so überhaut nichts mit den Steuergeräten anfangen kann.

 

Die redaktionelle Pflege ist dort dann nicht mehr so groß, und das geistige Eigentum nimmt etwas ab.

 

Du hast für deinen T5 alles richtig gemacht. Ich bin mir sicher du wirst Erfolg haben 😉

Bearbeitet von hadez16
  • Thanks 1

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Hallo schaema,

 

wie hadez16 schon geschrieben hat, ist das HEX + CAN - USB für den T5 eine gute Wahl.

 

Dennoch halte ich die Investition in ein veraltetes System für suboptimal. Sicher kann man upgraden. Unterm Strich legt man jedoch erheblich Geld dazu. Ich würde immer zum unlimitierten HEX V2 raten. Deshalb würde das noch um bestellen o. zurücksenden.

 

Gruß

Link zum Beitrag

Danke für die Antworten,

Jetzt freue ich mich umso mehr auf die Lieferung.

 

Mir reicht im Moment diese Version, erstens ist diese unlimitiert und ich komme die nächsten Jahre vermutlich nicht in die Versuchung, ein so neues Modell zu kaufen, dass ich mit dem "veralteten" nicht das auslangen finde. Aber natürlich hast Du recht, ganz Zukunfts-Optimal ist diese Version nicht.

 

schaema

Link zum Beitrag

Bedenke, dass sich dein Freundeskreis schlagartig erweitern könnte wenn man erfährt, dass du Codierungen durchführen kannst 😉

Ab Baujahr 2016 aufwärts wird es dann kritisch mit diesem Interface

Bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.