Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Updates mit einer UTM Firewall


Empfohlene Beiträge

Hallo, folgendes Problem. Wir sitzen hinter einer UTM Firewall von LANCOM ehemals Rhode & Schwarz, oder GateProtect. In der Firewall sind die Ports 11000 und 10002 TCP frei, sowie der Port 777 UDP (Firewall am Notebook ist deaktiviert). Problem bei der Updatesuche ist weiterhin, dass der Port 11000 angeblich geblockt ist. In der Firewall sehe ich keine ankommenden Anfragen auf diesen Port und auch keiner von den anderen Ports wird angezeigt. Wenn ich direkt per WLAN auf die vor der Firewall hängende FritzBox gehe, funktionieren die Updates. Die einzige Sache die jetzt noch bleibt, dass ich die Updateserver URLs bzw. IP Adressen dieser in die Ausnahmen der UTM Firewall mit rein nehme. Problem hierbei ist aber das allem Anschein nach keiner weiß welche das sind, auch der Deutsche Support nicht. Hat jemand im Forum schon einmal dieses Problem gehabt und kann Antwort geben? Danke

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...

Update: Nach erfolgreichem tracking der Update Route zu den Internetserver fürs VCDS muss ich sagen, man fühlt sich doch eine wenig veralbert! Der Port für die Updates ist bei mir 11011 nicht 11000 (das weiß nicht mal der Support). Habe zu Vorsicht die Range 11000 bis 11015 TCP freigegen, bis ich mehr in Erfahrung gebracht habe und die Ports wieder einschränken kann. Hoffe ich kann damit auch ein wenig helfen.

Link zum Beitrag

Das ist recht schräg und muss von irgendetwas abhängen.

Ich habe das gerade mal versucht mit HEX-V2 und HEX-NET, und VCIConfig.exe funkt bei mir lediglich über 11000 nach draußen.

 

https://forums.ross-tech.com/showthread.php?18810-VCDS-19-6-firmware-update-repeated-system-error

 

Da ist aber auch jemand, der Port 11011 erwähnt.

 

Mit TCPView aus dem Sysinternals-Paket wäre das recht schnell aufgefallen 😉

Bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Tja, TCPView hat bei mir eben nix angezeigt, genauso wenig wie netstat! Nah ja, ist schon kurios und allem Anschein nach gibt es dieses Problem ja auch und der Port 11011 scheint ein Backup-Port zu sein!

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.