Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Kann ein VAS 5051b die neuen Seat Ibiza 6J auslesen?


Gast chico_feliz

Empfohlene Beiträge

Gast chico_feliz

Hallo Leute,

 

folgende Situation:

 

Habe hier einen Seat Ibiza Cupra 6J mit diversen Fehlern im Motorsteuergerät:

 

 

Mittwoch,24,März,2010,18:41:52:53648

VCDS Version: DRV 912.0

Datenstand: 20100215

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

 

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\03C-906-027-CAV.clb

Steuergerät-Teilenummer: 03C 906 027 AE HW: 03C 906 027 AD

Bauteil und/oder Version: MED17.5.5 H10 5034

Codierung: 00250012002400000000

Betriebsnummer: WSC 06403 785 00200

ASAM Datensatz: EV_ECM14TSI03C906027AE A01007 (SE25)

6 Fehlercodes gefunden:

 

4344 - Steuergerät für Klima: Bitte Fehlerspeicher auslesen

U1025 00 [032] - unplausibles Signal

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Kilometerstand: 5130 km

Datum: 2004.14.09

Zeit: 09:58:21

 

4054 - Zylinder 1: Verbrennungsaussetzer erkannt

P0301 00 [096] - Kurzschluß nach Plus

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Kilometerstand: 5023 km

Datum: 2004.14.08

Zeit: 14:15:40

 

7960 - Zylinderabschaltung

P130A 00 [032] - unplausibles Signal

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Kilometerstand: 5023 km

Datum: 2004.14.08

Zeit: 14:15:41

 

4051 - Verbrennungsaussetzer erkannt

P0300 00 [096] - mechanischer Fehler

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Kilometerstand: 5023 km

Datum: 2004.14.08

Zeit: 14:15:40

 

4655 - Unterdrucksystem Bremse: mechanischer Fehler

P1479 00 [096] - zur Zeit nicht prüfbar

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Kilometerstand: 4081 km

Datum: 2003.14.15

Zeit: 20:48:27

 

4255 - Temperaturfühler für Außentemperatur (G17): unplausibles Signal

P0071 00 [096] - zur Zeit nicht prüfbar

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Kilometerstand: 4203 km

Datum: 2003.14.20

Zeit: 18:29:46

 

Readiness: 0000 0001

 

 

Problem: Der Seat Händler sieht keinen einzigen Fehler, verwendet das VAS 5051b. Kann es an dem Gerät liegen? Kenn mich mit den originalen Testern nicht so im Detail aus.

 

Interessant ist z.B. auch das der Ibiza immer astronomisches Datum in den Umgebungsbedingungen verwendet. Auto ist Modelljahr 2010, und listet Fehler aus 2003 und 2004 auf. Sehr witzig auch vom 20.14.2003. :rolleyes: Uhrzeit wird aber korrekt abgelegt.

Link zu diesem Kommentar

Wichtig ist das zum einen aktuelle Basis und Marken Software auf dem Originaltester installiert sind, des Weiteren sollte bei Fahrzeugen mit UDS/ODX explizit KEINE Eigendiagnose genutzt werden sondern statt dessen die Geführte Fehlersuche und dann muss er eigentlich diese Fehler auch finden.

 

Interessant wäre an der Stelle ob die Fehler auch über EOBD auslesbar sind, ich würde pauschal mal davon ausgehen aber ggf. kann man den Jungs dann damit ein wenig auf die Sprünge helfen.

 

P.S.: Ein anderes Gerät bringt wenig wenn das Problem vor dem Gerät sitzt. :)

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Jap, ich würde auch mal auf Fehler 30 vermuten

VCDS HEX+CAN-USB (21.3 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
Gast chico_feliz

Werd nächste Woche nochmal hin fahren. Die Jungs erzählen nur dass sie das Problem öfter haben, und auch mit ihrem Bosch Tester oft mehr lesen wie original. Zum Schluß kam nur die Aussage "da kann nur der Werkstattchef weiter helfen, und der ist erst nächste Woche wieder da...". :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.