Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum
  • Audi A3 (8L)

     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI
     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link
    Mehr allgemeine Informationen über dieses Fahrzeug finden Sie im deutschsprachigen Wikipedia Eintrag.

    Fahrzeugdaten

    • Hersteller
      Audi
    • Typbezeichnung
      8L
    • Plattform
      PQ34 / AU34x / A4
    • Produktionszeitraum
      1996 - 2003
    • Vorgängermodell
      -
    • Nachfolgemodell

    Diagnoseinterface(s)

    • Kompatible Diagnoseinterfaces
      HEX-NET, HEX-V2, HEX+CAN-USB, HEX-USB (nur KKL)
    • Einbauort Diagnoseanschluss

      Vor MJ 2000 unter dem Aschenbecher hinter einer Blende. Ab MJ 2000 links vom Lenkrad unterhalb des Ablagefachs.

    • Like 1

    Schalttafeleinsatz (MJ 1999)

       (0 Bewertungen)
     Teilen

    Steuergerät teilen


    Link
    PCI

    Codierung

    • ??xxx: Mehrausstattungen
      • +00 = Schaltgetriebe 02C/02J/02M / Automatikgetriebe 01M
      • +01 = Bremsbelagverschleißanzeige aktiv
      • +02 = Gurtwarnung aktiv
      • +04 = Waschwasserwarnung aktiv
      • +08 = Schaltgetriebe 02K
      • +16 = Navigation
    • xx?xx: Länderauswahl
      • 0 - Deutschland (D)
      • 1 - Europa bzw. Rest der Welt
      • 2 - USA (US)
      • 3 - Kanada (CDN)
      • 4 - Großbritannien (GB)
      • 5 - Japan (JP)
      • 6 - Saudi Arabien (SA)
      • 7 - Australien (AUS)
    • xxx?x: Motorvariante
      • 4 = 4-Zylinder Motor
    • xxxx?: Motortyp
      • 0 = Dieselmotor
      • 2 = Ottomotor
      • 4 = Turbo-Ottomotor

     

    Hinweis: Fahrzeugdatenträger beachten! Die Codierung ergibt sich aus der Summe der einzelnen Optionen. Mehr Informationen und Anweisungen zur Durchführung der Codierung können dem Handbuch oder unserer Dokumentation entnommen werden.

     

    Anpassung

    Kanal 002: Serviceintervall

    Rücksetzen des Serviceintervalls.

    Angezeigte Werte:

    • 01 - Ölservice fällig
    • 10 - Inspektionsservice fällig
    • 11 - Öl- und Inspektionsservice fällig

    Anpassungswert:

    • 00 - Öl- und Inspektionsservice löschen
    • 01 - Ölservice löschen
    • 10 - Inspektionsservice löschen

    Kanal 003: Verbrauchsanzeige

    Standard: 100 %

    Wertebereich: 85...115 %

    Auflösung: 1 % (Prozent)

    Berechnung durch Volumen per Wegstrecke (z.B. l/100km): Neuer Anpassungswert = Alter Anpassungswert * Berechneter Verbrauch / Alter Anzeigewert

    Berechnung durch Wegstrecke per Volumen (z.B. MPG): Neuer Anpassungswert = Alter Anpassungswert * Alter Anzeigewert / Berechneter Verbrauch

    Kanal 004: Sprachvariante

    • 1 - Deutsch (German)
    • 2 - Englisch (English)
    • 3 - Französisch (French)
    • 4 - Italienisch (Italian)
    • 5 - Spanisch (Spanish)
    • 6 - Portugiesisch (Portuguese)

    Kanal 005: Max. Fahrleistung bis Ölservice

    Der neue Anpassungswert lautet "00015" für Inspektion alle 15.000 km. Die Angabe erfolgt in 1000 km (15 x 1000 = 15.000 km).

    Kanal 006: Max. Fahrleistung bis Inspektionsservice

    Der neue Anpassungswert lautet "00030" für Inspektion alle 30.000 km. Die Angabe erfolgt in 1000 km (30 x 1000 = 30.000 km).

    Kanal 007: Max. Zeitintervall bis Inspektionsservice

    Der neue Anpassungswert lautet "00037" für die Jährliche Inspektion Angabe erfolgt in 10er Tagen (37 x 10 = 370 Tage).

    Kanal 009: Kilometerstand (in 10km)

    Bevor das Kombiinstrument den neuen Kilometerstand akzeptiert muss ein Login mit 13861 erfolgen. Der Kilometerstand kann nur eingestellt werden solange der alte Wert 100 km nicht übersteigt.

    Kanal 010: Restfahrleistung bis Ölservice

    Der neue Anpassungswert lautet "00015" für Inspektion alle 15.000 km. Die Angabe erfolgt in 1000 km (15 x 1000 = 15.000 km).

    Kanal 011: Restfahrleistung bis Inspektionsservice

    Der neue Anpassungswert lautet "00030" für Inspektion alle 30.000 km. Die Angabe erfolgt in 1000 km (30 x 1000 = 30.000 km).

    Kanal 012: Restzeit bis Inspektionsmeldung

    Der neue Anpassungswert lautet "00037" für die jährliche Inspektion. Die Angabe erfolgt in 10er Tagen (37 x 10 = 370 Tage).

    Kanal 021: Wegfahrsperre (Schlüssel lernen)

    Vor dem Anlernen muss diese Funktion mittels der Fahrzeugs spezifischer Geheimnummer (WFS-Login) freigeschaltet werden. Der Anpassungswert entspricht der Anzahl aller anzulernenden Schlüssel (maximal 8). Nach dem Speichern des Anpassungswertes ist der aktuelle Schlüssel angepasst.

    Der gesamte Anlernprozess darf 30 Sekunden nicht überschreiten!

    Verfahren Sie danach wie folgt bis alle Schlüssel angepasst sind:

    • Zündung ausschalten und Schlüssel abziehen.
    • Zündung mit dem nächsten Schlüssel einschalten.
    • Die WFS-Warnlampe leuchtet für 2 Sekunden und erlischt dann.
    • Der Schlüssel ist nun angepasst.

    Kanal 030: Tankgeberkennlinie

    Basiswert: 128

    Bereich: 120 - 136

    Einheit: 1 Ohm

     

    Hinweis: Mehr Informationen und Anweisungen zur Durchführung der Anpassung können dem Handbuch oder unserer Dokumentation entnommen werden.
    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • Das wird den anderen Benutzern nicht angezeigt.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Crafter / LT
        • Eos
        • Golf
        • ID.
        • Jetta / Vento / Bora
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Enyaq
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Cupra
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.