Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung
  • Audi Q5 (8R)

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI

    Mehr allgemeine Informationen über dieses Fahrzeug finden Sie im deutschsprachigen Wikipedia Eintrag.

    Fahrzeugdaten

    • Hersteller
      Audi
    • Typbezeichnung
      8R
    • Plattform
      MLB
    • Produktionszeitraum
      2008 - 2017
    • Vorgängermodell
      -
    • Nachfolgemodell

    Diagnoseinterface(s)

    • Kompatible Diagnoseinterfaces
    • Einbauort Diagnoseanschluss

      Im Fußraum links auf der Fahrerseite.


    1. Allgemeine Fahrzeuginformationen
    2. 02 - Getriebe
    3. 03 - Bremsenelektronik
    4. 05 - Zugangs-/Startber.
    5. 08 - Klima-/Heizungsel.
    6. 09 - Zentralelektrik
    7. 15 - Airbag
    8. 16 - Lenkradelektronik
    9. 17 - Schalttafeleinsatz
    10. 19 - Diagnoseinterface
    11. 1B - Aktive Lenkung
    12. 37 - Navigation
    13. 42 - Türelektr. Fahrer
    14. 44 - Lenkhilfe
    15. 46 - Komfortsystem
    16. 47 - Soundsystem
    17. 52 - Türelektr. Beifahr.
    18. 53 - Feststellbremse
    19. 55 - Leuchtweitenreg.
    20. 56 - Radio
    21. 57 - TV Tuner
    22. 62 - Türelektr. hi. li.
    23. 6C - Rückfahrkamera
    24. 6D - Heckklappe
    25. 72 - Türelektr. hi. re.

    Rückfahrkamerasystem

    Steuergerät teilen


    Link

       (0 Bewertungen)
    PCI

    Codierung

    • ?0x0xxx: Hersteller
      • 1 = Audi
    • x0?0xxx: Ausstattung
      • +1 = Anhängerkupplung verbaut
      • +2 = Optische Einparkhilfe verbaut
    • x0x0?xx: Kamerahöhe
      • 0 = Kamerahöhe 1
      • 1 = Kamerahöhe 2
      • 2 = Kamerahöhe 3
      • 3 = Kamerahöhe 4
      • 4 = Kamerahöhe 5
      • 5 = Kamerahöhe 6
      • 6 = Kamerahöhe 7
      • 7 = Kamerahöhe 8
    • x0x0x??: Modell
      • 01 = Audi Q7 (4L)
      • 02 = Audi A8 (4E) Kurzer Radstand
      • 03 = Audi A8 (4E) Langer Radstand
      • 04 = Audi A6 (4F) Limousine / Rest der Welt (RdW)
      • 05 = Audi A6 (4F) Avant/Allroad
      • 06 = Audi A4 (8K) Limousine
      • 08 = Audi A5 (8T) Coupé
      • 09 = Audi A5 (8F) Cabriolet
      • 10 = Audi Q5 (8R)
      • 12 = Audi R8 (42)
      • 14 = Audi A6 (4F) Limousine / China (CHN)

     

    Hinweis: Fahrzeugdatenträger beachten! Die Codierung ergibt sich aus der Summe der einzelnen Optionen. Mehr Informationen und Anweisungen zur Durchführung der Codierung können dem Handbuch oder unserer Dokumentation entnommen werden.

     

    Zugriffsberechtigung

    • 22351 = Anpassungsaktivierung (z. B. Kalibrierung der Rückfahrkamera)

     

    Anpassung

    Kanal 015: Standard Parkmodus

    • 129 = Rückwärts parken
    • 130 = Seitwärts parken

     

    Hinweis: Mehr Informationen und Anweisungen zur Durchführung der Anpassung können dem Handbuch oder unserer Dokumentation entnommen werden.

     

     

    Sonderverfahren

    Kalibrierung der Rückfahrkamera

    Nach der Durchführung der Servicearbeiten (siehe unten aufgelistet) muss die Kalibrierung durchgeführt werden.

    • Ausbau und Verbau der Rückfahrkamera (R189)
    • Ersetzen des Steuergerät für Rückfahrkamerasystem (J772)
    • Nach Reparaturarbeiten an der Heckklappe, beispielsweise nach einem Unfall
    • Nach einer Fahrzeugausrichtung
    • Nach einer Reparatur an der Vorder- und/oder Hinterachse


    Voraussetzungen:

    • Kalibriergerät (VAS 6350) und Distanzlaser (VAS 6350/2) wie in der Reparaturanleitung beschrieben positionieren.
    • Das Fahrzeug muss auf einer festen und ebenen Oberfläche stehen.
    • Stellen Sie sicher, dass sich während der Kalibrierung keine Personen im Fahrzeug befinden.
    • Bewegen Sie das Fahrzeug nicht und betätigen Sie während der Kalibrierung nicht die Fahrzeugtüren.
    • Die Heckklappe muss geschlossen sein.
    • Vorderräder gerade, Lenkwinkelsensor (G85) nahe 0,0 °.
    • Die Zündung muss eingeschaltet sein, der Motor darf NICHT laufen, Sie können ein Ladegerät anschließen, um die Systemspannung aufrecht zu erhalten.
    • Backup-Kamera aktiv und die MMI zeigt das Back-Up Kamera Video Signal an.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie keine Lichtreflexionen auf dem Kalibrierungsgerät (VAS 6350) haben.
    • Stellen Sie für Fahrzeuge mit Level Control die Höhe auf automatisch ein.

     

    [Auswahl]
    [6C - Rückfahrkamera]
    [Zugriffsberechtigung - 16]
    Geben Sie 22351 ein, um die Anpassung zu starten.
    [Anpassung - 10]
    Kanal 005
    [Lesen]
    500 mm ist der Basiswert des Kanals 005. Messen Sie die Höhen zwischen dem Kalibriergerät (VAS 6350) und der Fläche (z.B. 80 mm), addieren Sie 500 mm dazu und geben Sie den Endwert als neuen Wert ein (z. B. 500 + 80 = 580) mm).
    [Test]
    [Speichern]
    Kanal 004
    [Lesen]
    20000 mm ist der Basiswert von Kanal 004, 3002 mm (Radstand für Audi Q7 (4L)). Den Abstand zwischen der Kalibriervorrichtung (VAS 6350) und der Hinterachse (z. B. 1500 mm) messen und von 20000 mm minus 3002 mm subtrahieren. Den endgültigen Wert als neuen Wert eingeben (z. B. 20000 - 3002 - 1500 = 15498 mm).
    [Test]
    [Speichern]
    Kanal 001
    [Lesen]
    Um die oben genannten Adaptionen zu speichern, geben Sie 1 als neuen Wert bei Kanal 001 ein.
    [Test]
    [Speichern]
    [Fertig, Zurück]

    Überprüfen Sie den Status der Kalibrierung.
    [Messwertblock - 08]
    Gruppe 130
    [Start]
    Gruppe 130, Feld 3 = Status der Kalibrierung.
    Spezifikation: 0x0000 (Kalibrierung erfolgreich).
    [Fertig, Zurück]
    [Schließen, Zurück - 06]


    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • This will not be shown to other users.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Eos
        • Golf
        • Jetta
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Only 75 emoji are allowed.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.




  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil Urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.