Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Frage zum tierferlegen von aas


Empfohlene Beiträge

Hallo erstmal habe mich gerade nach längerem mitlesen nun angemeldet wegen eines konkreten Problems

Möchte meinen A6 4F mit aas um 20mm tieferlegen und wollte nun eine kleines verständnisproblem lösen.

muss ich bei der neuen höhe die gemessene die ich haben will eingeben oder muss ich die 20mm einfach auf die 386 für vorne addieren und er senkt ihn dann automatisch um die 20mm ab ?

 

danke schonmal

Link zu diesem Kommentar

20 mm auf die gemessene Höhe aufschlagen.

Er wird ja in eine Grundhöhe gefahren, sagen wir 390, diese sollst du nachmessen und ihm

bestätigen oder eben ihm mitteulen das er zu hoch/ zu tief ist, aufgrund deiner eingaben wird

die höhe entsprechend der abweichung korrigiert, so das es dann praxis zu hoch/tief steht, für ihn

aber dann richtig, da er ja deine eingaben entsprechend ausgeregelt hat.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hallo, habe mich gerade nach längerem mitlesen nun doch entschlossen die frage zu stellen

Habe meinen A6 4F mit aas tieferlegen und und jetzt ist es so dass die rechte seite tiefer ist als linke ca.5mm bis 1cm ist das normal die werte siend alle gleich wo ich eingegeben habe (410)

der untergrund sollte eben gewesen sein da tiefgarasche.

Link zu diesem Kommentar

Es geht nicht um ebenen Untergrund sondern um geraden Untergrund, soll heißen auch kleine Abschüssigkeiten können zu einer fehlerhaften Einstellung führen. Daher sollte die Grundeinstellung auch nur an wirklich passenden Orten (z.B. Scheinwerfereinstellplatz) durchgeführt werden.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

danke,,

ist es so falsch?(hab die hohen mit hilfe von anderen werten angepasst)

VL-410 VR-409

HL-410 HR-411

beim laufenden motor und auf komfortschaltung. B)

hat der unterschied irgendwelche nachteile zu fahrverhalten?

Link zu diesem Kommentar

Deine eingegebenen Werte müssen ein ergebnis aus messen und gewollter Tierferlegung sein. Da gibt es kein Standart und in Komfort ist auch egal, da das AAS Steuergerät das dann eh selber in die Hand nimmt. ist also völlig egal in welchem Modus du bist.

 

Beispiel:

 

Wenn du das Anlernen anstößt, dann sagt VCDS dir ja das jetzt das Tiefniveau dann das Normalniveau angefahren werden und dann das du deine gemessenen Werte eingeben sollst. Dann mist du an jedem Rad den Abstand zwischen Radnabenmitte bis Kotflügelunterkante. Den jeweils gemessen Werten gibst du dann immer 20mm dazu.

 

Vorgesehen sind 386mm an der Vorderachse und 384 an der Hinterachse.

 

Das heißt aber nicht das diese Werte auch gemessen werden.

 

Es kann sein das das ganze beispielsweise eher so aussieht.

 

383mm VL + 20mm = 403mm eingeben VL

387mm VR + 20mm = 407mm eingeben VR

385mm HL + 20mm = 405mm eingeben HL

395mm HR + 20mm = 415mm eingeben HR

 

Wenn das richtig gemacht ist hat man eigentlich keine so großen Abweichungen, wobei 5mm immer mal sein können da die AAS ja immer nachregelt und es somit auf die Gegebenheiten des Untergrundes z.B. ankommt.

Link zu diesem Kommentar

Abstand zwischen Radnabenmitte bis Kotflügelunterkante

 

ich messe immer von kotflügelkante bis bodenplatte. (mist)Da die Radnabenmitte auch nur schetzen kannst

Link zu diesem Kommentar

Daher mist man den Durchmesser der Felgen teilt das durch 2 und mist dann immer vom oberen Rand der Felgen bis Kotflügelunterkante und addiert die Werte. Dann brauch man nicht die Mitte schätzen!

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.