Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!!

 

Ich bin mittlerweile sehr aktiver VCDS- User. Als ich bei meinem Touareg Ladedruckprobleme hatte, wurde auch das VCDS Wiki zur Fehlerauslese heran gezogen.

Mein Fehler am Touareg wurde mittlerweile behoben, aber als mich ein anderer Touaregfahrer mit ähnlichem Fehlercode um Hilfe bat, hatte ich den Fehlercode wieder einmal über Google gesucht und bin sowohl auf der VCDS- Wiki als auch auf der RossTech Seite mit der Fehlercode Aufschlüsselung gelandet.

Aus irgendwelchen Gründen habe ich dann auch mal nach meinem Fehlercode auf der RossTech Seite gesucht. Und siehe da, dort wurde die mögliche Fehlerursache aufgelistet, die auf der VCDS- Wiki gefehlt hat, aber schlussendlich meinen Fehler tatsächlich auch verursacht hat. Wollt bzw. könnt Ihr, als VCDS- Wiki Betreiber die Fehlerursache noch mit aufnehmen? Es hätte mich doch einiges an Zeit, Nerven und Geld gespart, wenn der Vorkat auch bei Euren möglichen Fehlerursachen dabei gewesen wäre. Der entsprechende Fehlercode war P0299. 

 

Das andere, was mir gerade durch den Kopf schwebt ist folgendes:

Habe in einer Fernsehsendung ein Gerät gesehen, mit dem man Tacho- oder andere Manipulationen erkennen kann und ob zum Beispiel schon mal ein Airbag an dem Fahrzeug ausgelöst wurde.

Leider ist dieses Gerät immer nur Fahrzeughersteller spezifisch.

Gibt es die Möglichkeit, diese Funktionen auch mit VCDS abzurufen? Oder wenn noch nicht, wäre es eine Überlegung wert, dieses in einer eurer nächsten VCDS- Versionen zu implementieren?

Irgendwo muss dieser "kleine Carl" ja auch die Daten herbekommen, also sind sie ja in irgendeinem (bzw. mehreren) Steuergerät abgelegt.

 

Aber alles in allem bin ich mit VCDS und Eurem Job echt super zufrieden! Macht weiter so!

 

Schöne Grüsse aus Zürich

 

 

 

 

PS: Sollte der Beirag hier falsch sein: Sorry ich wusste echt nicht, wohin damit. Vielleicht fällt Euch ein besserer Ort ein, solange es nicht der Papierkorb ist. 😉

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

 wenn der Vorkat auch bei Euren möglichen Fehlerursachen dabei gewesen wäre. Der entsprechende Fehlercode war P0299.

Denke, er will damit sagen, dass der Vorkat nicht explizit erwähnt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#4 - Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Stunden schrieb Sierrakiller:

Das andere, was mir gerade durch den Kopf schwebt ist folgendes:

Habe in einer Fernsehsendung ein Gerät gesehen, mit dem man Tacho- oder andere Manipulationen erkennen kann und ob zum Beispiel schon mal ein Airbag an dem Fahrzeug ausgelöst wurde.

Leider ist dieses Gerät immer nur Fahrzeughersteller spezifisch.

Gibt es die Möglichkeit, diese Funktionen auch mit VCDS abzurufen? Oder wenn noch nicht, wäre es eine Überlegung wert, dieses in einer eurer nächsten VCDS- Versionen zu implementieren?

Irgendwo muss dieser "kleine Carl" ja auch die Daten herbekommen, also sind sie ja in irgendeinem (bzw. mehreren) Steuergerät abgelegt.

Puh es hat etwas gedauert bis ich das mit dem kleinen Carl verstanden hatte 😄☕

 

Nach meinem naiven Verständnis grast der Gerät verschiedene Messwerte verschiedener Steuergeräte ab um nach

  • Zeitangaben (Betriebsstunden, oder gar Datümer, ...)
  • Entfernungen (Laufleistung, km seit X, ...)
  • Ereignissen/Zählern (Airbag, Launch Control, Überhitzung, ...)

...zu suchen. Ich würde meinen, dass man die auch mit der Hand zu Fuß findet, wenn man lange sucht...(Messwerte...)

Da wir uns hier "nur" in der VAG-Welt bewegen wäre wohl der Anspruch rauszufinden welche Werte in welchen Steuergeräten bei welcher Plattform vorhanden sind, und nach leichtsinniger aber hoffentlich treffender Annahme auch innerhalb einer Plattform schön still halten von ihrer Position her...

 

Ich frage mich aber ob ein "VCDS Gebrauchwagen-Check" wirklich jemand braucht, oder ob man sich im Falle eines Gebrauchtwagen-Kaufs die paar mal im Jahrzent (wenn überhaupt) dann die Werte nicht eher zu Fuß zusammensucht und auswertet... 😉 (oder besser: den Händler auf Basis der Fahrgestellnummer befragt...)

bearbeitet von hadez16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen!

 

Danke tigerkatze, ich verliere mich manchmal beim schreiben.

@PCI-Support-AndreaDass der Fehler P0299 im Wiki steht habe ich schon herausgefunden, aber die mögliche Fehlerursache explizit auf den Vorkat verweisend, findet man leider nur bei RossTech.

 

@hadez16: ob man den "GebrauchtwagenCheck" wirklich braucht, wage ich auch zu bezweifeln, wenn man mit VCDS umgehen kann. Allerdings wäre es sicherlich interessant zu wissen, ob am Tacho (im speziellen km- Stand) manipuliert wurde.

Wenn dieser carly denn alle Steuergeräte abfragen kann um herauszufinden, ob manipuliert wurde, dann müsste das doch auch mit VCDS gehen.

Und die Daten manuell heraussuchen, dafür müsste man auch wissen, welche Daten man wo suchen muss.

 

Schöne Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

 

dieser "GebrauchtwagenCheck", wäre der VCDScripter von @hadez16 nicht DAS Tool dafür? Vorgefertigte Scripte kann das Teil ja, Messwerte auslesen und irgendwo hinschreiben dürfte jetzt nicht mehr die große Kunst sein und dann noch auswerten ist auch noch recht easy hinzubekommen.

Braucht's halt noch ein Rudel Freiwillige, die die Scripte für die verschiedenen Fahrzeuge und Ausführungen zusammenstellen.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb Slaughtercult:

Moin,

 

dieser "GebrauchtwagenCheck", wäre der VCDScripter von @hadez16 nicht DAS Tool dafür? Vorgefertigte Scripte kann das Teil ja, Messwerte auslesen und irgendwo hinschreiben dürfte jetzt nicht mehr die große Kunst sein und dann noch auswerten ist auch noch recht easy hinzubekommen.

Braucht's halt noch ein Rudel Freiwillige, die die Scripte für die verschiedenen Fahrzeuge und Ausführungen zusammenstellen.

 

Gruß

🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔

Ich mag deinen Enthusiasmus.

 

Generell kann der Scripter für Dinge Fitt gemacht werden was man mit VCDS sonst mit der Hand zu Fuß macht.

Ideen, Energie & Antrieb entstehen aus Problemstellungen heraus, wobei ich die Problemstellung des Einsammelns von Messwerten über mehrere Steuergeräte hinweg nun noch nicht so auf dem Schirm hatte.

 

Ich bin jetzt schon ein paar Tage in der Community unterwegs, nicht nur hier, und ich kann mich jetzt an keinen Beitrag erinnern wo es Thema war herauszufinden wo man welche Werte zusammensuchen muss um die Legitimität des Kilometerstands zu prüfen.

 

Auf der anderen Seite hat sich früher niemand beschwert als es kein Facebook gab und die Leute haben den Nutzen erst erkannt als es da war.

 

Wenn mir jemand für bspw. ein MQB-Fahrzeug belastbar belegen kann, auf Basis von Messwerten, dass man damit einem Gebrauchtwagen-Käufer wirklich unter die Arme greifen könnte, weil sich auch wirklich Nützliches ableiten lässt....schaue ich mir das gerne genauer an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.