Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum
  • VW New Beetle (9C & 1Y)

     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI
     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link
    Mehr allgemeine Informationen über dieses Fahrzeug finden Sie im deutschsprachigen Wikipedia Eintrag.

    Fahrzeugdaten

    • Hersteller
      Volkswagen
    • Typbezeichnung
      9C & 1Y
    • Plattform
      PQ34
    • Produktionszeitraum
      1997 - 2011
    • Vorgängermodell
      Mexico Käfer (11)
    • Nachfolgemodell

    Diagnoseinterface(s)

    • Kompatible Diagnoseinterfaces
      HEX-NET, HEX-V2, HEX+CAN-USB, HEX-USB (nur KKL)
    • Einbauort Diagnoseanschluss

      Im Fußraum unter dem Lenkrad.


    Zentralmodul Komfortsystem (Generation 2)

       (0 Bewertungen)
     Teilen

    Steuergerät teilen


    Link
    PCI

    Codierung

    • Zentralverriegelung (2-Fensterheber):
      • 00256 = Einzeltüröffnung
      • 00257 = Gesamttüröffnung
    • Zentralverriegelung (2-Fensterheber und Memory):
      • 00258 = Einzeltüröffnung
      • 00259 = Gesamttüröffnung
    • Zentralverriegelung (4-Fensterheber):
      • 04096 = Einzeltüröffnung
      • 04097 = Gesamttüröffnung
    • Zentralverriegelung (4-Fensterheber und Memory):
      • 04098 = Einzeltüröffnung
      • 04099 = Gesamttüröffnung

     

    Hinweis: Fahrzeugdatenträger beachten! Die Codierung ergibt sich aus der Summe der einzelnen Optionen. Mehr Informationen und Anweisungen zur Durchführung der Codierung können dem Handbuch oder unserer Dokumentation entnommen werden.

     

    Anpassung

    Kanal 000: Lernwerte löschen

    Zum Löschen der alten Funkfernbedienungs-Schlüssel als neuen Wert 0 eingeben. Wert speichern.


    [Auswahl]
    [46 - Komfortsystem]
    [Anpassung - 10]
    Kanal 00
    [Lesen]
    Der neue Wert ist standardmäßig 0.
    [Speichen]
    Falls Sie von VCDS gefragt werden, ob Sie 0 als neuen Wert speichern möchten, bestätigen Sie dies mit [JA].

     

    Kanal 001: Funkfernbedienungs-Schlüssel anlernen (Schlüsselanzahl)

    Die gewünschte Anzahl der Schlüssel (maximal 4) als neuen Wert eingeben. Wert speichern.

    Weitere Schlüssel werden wie folgt angepasst jeweils eine der Tasten für 1 Sekunde drücken der Schlüssel ist danach angepasst. So verfahren bis alle Schlüssel angepasst sind.

    Die Anpassung ist beendet wenn die Anzahl der eingegebenen Schlüssel erreicht oder eine Zeit von 15 Sekunden vergangen ist.

     

    [Auswahl]
    [46 - Komfortsystem]
    [Anpassung - 10]
    Kanal 01
    [Lesen]

    • Die gespeicherte Anzahl der Fernbedienungen wird angezeigt.
    • Geben Sie unter "Neuer Wert" Ihre Gesamtzahl an Schlüsseln (bis max. 4 St.) an.

    [Test]
    Stellen Sie sicher, dass die angegebene Anzahl unter "Testwert" korrekt ist.
    [Speichern]
    Falls Sie von VCDS gefragt werden, ob Sie einen Wert von X als neuen Wert speichern möchten, bestätigen Sie dies mit [JA].

     

    Kanal 003: Auto-Lock

    Das Fahrzeug wird bei einer Geschwindigkeit von 15km/h verriegelt.

    • Wertebereich: 0 = aus / 1 = ein

     

    Kanal 004: Auto-Unlock

    Das Fahrzeug wird nach abziehen des Zündschlüssels entriegelt.

    • Wertebereich: 0 = aus / 1 = ein

     

    Kanal 005: Innenraumüberwachungs-Abschaltung

    Ab-/Anschaltung der Innenraumüberwachung bei zweimaligen betätigen von ZV-Zu.

    • Wertebereich: 0 = aus / 1 = ein

     

    Kanal 006: Entriegelungs Hupen

    Das Entriegeln wird mit einem kurzen Hupton bestätigt.

    Hinweis: Laut Gesetzgeber in Deutschland nicht zugelassen.

    • Wertebereich: 0 = aus / 1 = ein

     

    Kanal 007: Verriegelungs Hupen

    Das Verriegeln wird mit einem kurzen Hupton bestätigt

    Hinweis: Laut Gesetzgeber in Deutschland nicht zugelassen.

    • Wertebereich: 0 = aus / 1 = ein

     

    Kanal 008: Entriegelungs Blinken

    Die Blinker werden beim Entriegeln betätigt.

    • Wertebereich: 0 = aus / 1 = ein

     

    Kanal 009: Verriegelungs Blinken

    Die Blinker werden beim Verriegeln betätigt.

    • Wertebereich: 0 = aus / 1 = ein

     

    Kanal 010: Alarmhorn (Ländereinstellung)

    Die Länderabstimmung des Alarmhorns beeinflusst Art/Länge und Lautstärke des Alarmtones (Gesetzliche Richtlinien beachten).

    • 1 = Rest der Welt
    • 2 = Deutschland
    • 3 = Großbritannien

     

     

    Hinweis: Mehr Informationen und Anweisungen zur Durchführung der Anpassung können dem Handbuch oder unserer Dokumentation entnommen werden.
    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • Das wird den anderen Benutzern nicht angezeigt.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Crafter / LT
        • Eos
        • Golf
        • ID.
        • Jetta / Vento / Bora
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Enyaq
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Cupra
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.