Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

VCDS v22031: "nicht am Fahrzeug angeschlossen"


Empfohlene Beiträge

'Abend, 

ich bin hier gerade am abdrehen. 

 

Mein VCDS lässt mich nichts mehr auslesen. 

Anschlusstest zeigt an dass das Interface angeschlossen und in Ordnung ist, baut aber keine Verbindung zum Fahrzeug auf. 

Status: nicht am Fahrzeug angeschlossen. LED leuchtet ganz normal durchgehend grün. 

 

Deinstalliert, nochmal die neue Version die schon installiert war von PCI geladen, neu installiert, die neusten USB- Treiber sind drauf, nichts. 

Jetzt an zwei Fahrzeugen probiert, immer der selbe Fehler. 

Laptop wurde seit letzter Woche nicht mehr benutzt, und da ging VCDS noch tadellos. 

 

Natürlich genau wieder jetzt da ich es öfter brauche

IMG_20220919_194803.jpg

Link zu diesem Kommentar

Hast du ein anderes Fahrzeug verfügbar?

Einfach um den Faktor Fahrzeug ausschließen zu können.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zu diesem Kommentar

Negativ. Gleicher Fehler. LED leuchtet normal grün, kein flackern oder was, Bordspannung überall über 12V, noch nie irgendwie den Laptop während dem auslesen an der 12V Dose im Fahrzeug angeschlossen (weil ich das jetzt ein paar mal gelesen hab). Keine Ahnung. 

 

Das kanns doch jetzt nicht sein? 

Immer vorsichtig behandelt, der Dongel hat keinen Kratzer, keinen Knick, nichts. 

 

Von jetzt auf gleich. 

Beim letzten auslesen hat auch nichts von selbst abgebrochen oder sowas. Alles ganz normal

Link zu diesem Kommentar

Eine Ferndiagnose ist schwer zu machen. Am Besten morgen direkt an den Support von PCI wenden.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zu diesem Kommentar

Ich glaub ich hab den Fehler. 

Direkt nach dem OBD Stecker ist ja dieser Knickschutz durch den das Kabel läuft. Irgendwie kann ich das Kabel durch den Knickschutz ziehen und drehen. Auf jeden Fall sieht man die einzelnen Adern wenn man das Kabel zurückzieht. Irgendwas im Stecker abgerissen bzw aus der Lötstelle gerissen. 

Bravo. 

Ich dreh nochmal ab. 

 

Schicks jetzt morgen gleich zur Reparatur zu PCI. Ersatzkabel kostet in deren Shop 40€, hoffentlich nichts anderes kaputt. 

Link zu diesem Kommentar
Zitat

Das ist ne Sache von 5 Minuten, maximal. 

 

Kann ich bestätigen.

 

Selbst schon gemacht.  War zuviel Zug auf der Lötstelle. Deshalb war eine Litze abgerissen.

Den Lötkolben anzuheizen war länger als die Reparatur.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zu diesem Kommentar

Hab leider niemanden an der Hand der mir das löten kann. Also eigentlich schon, aber bei den Leuten weiß ich zu 100% dass das nach hinten los geht. 

Obs dann überhaupt das Kabel ist und nicht was anderes. 

Habs jetzt einfach zu PCI geschickt, so bekomm ich das wieder mit neuem Siegel und pipapo. 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.