Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 20.08.2020 in Beiträge

  1. 2 points
  2. 2 points
    Hab heute nochmal einen Golf8 2.0 TDI mit dem VCDS 20.4.1 ausgelesen. Über die Gateway Verbau Liste, Autoscan findest das Tool weiterhin nur die 2 Türsteuergeräte, über die Steuergeräte Auswahl als Verbaut ebenso, nur Türsteuergeräte. Wenn man aber dann im Antrieb usw. die einzelnen Steuergeräte abfragt, werden diese gefunden und sind diagnostizierbar, auch Steller ansteuern und Einzelwerte abfragen geht. Das hilft mir schon mal weiter, somit brauche ich bein VCP, haben sich leider auf meine E-Mail Anfrage nicht gemeldet, somit bleib ich weiter bei VCDS. Codieren muss ich erstmal nix, bis das mit der SFD umgesetzt ist kann ja noch dauern.
  3. 2 points
    @fly1402 die bestellte Ware wird heute erst zugestellt. Jetzt bin ich aber mal gespannt auf deine Antwort
  4. 2 points
    Korrekt, da es sich um ein AI-Multiscan Interface handelt, bitte direkt an Auto-Intern wenden. Ich mache hier zu.
  5. 1 point
    Das Thema vor über 2 Jahren war, wann VCDS die Rückstellung in EINEM Schritt WIEDER hinbekommt. Dies ist bis heute NICHT geschehen. Auch wenn andere in die Bresche springen, stellt sich die Frage (bisher NICHT beantwortet): - Ist das Thema für VCDS nicht mehr von Interesse? - Bekommen sie es nicht hin? - Naht eine zielnahe Wiedernutzung der Servicerückstellung (one step) seitens VCDS? Es wäre schön, wenn hierzu Infos von berufener Seite erfolgen würde!
  6. 1 point
    Ganz allmählich tendiere ich auch in diese Richtung. Für den Preis sollte Ross tech langsam nachlegen, sonst laufen die anderen Tools, VCDS ganz locker den Rang ab .
  7. 1 point
    Warum kann das ein China Tester wie Autel 806 wo 250€ kostet und VCDS kann das nicht? Da sollten die VCDS-Entwickler aber so schnell wie möglich was machen sonst ist der VCDS Preis nicht gerechtfertigt, wenn China Tester mehr können und billiger sind.
  8. 1 point
    Hallo , Ich bin echt begeistert es funktioniert wirklich tadellos , der Stromsparmodus war die Ursache vielen Dank Christian
  9. 1 point
    Diese Einstellungen meine ich
  10. 1 point
    Vorbehaltlich Christians Veto meine ich, du behältst dein altes Profil und änderst dort nur die Angaben zu Interface und Seriennummer. Die Änderung kann man unter "Profil" (siehe Benutzermenü rechts oben) - "Profil bearbeiten" (nicht ganz oben, auch rechts) vornehmen.
  11. 1 point
    Hallo, verwende dazu einfach das Tool von hadez16, das funktioniert super. * https://www.motor-talk.de/blogs/hadez-vag-coding-mania/service-rueckstellung-mit-vcdservicereset-t6601478.html
  12. 1 point
  13. 1 point
    Ringbruchdiagnose im Motorsteuergerät - äh, eher nicht.
  14. 1 point
  15. 1 point
    Da werden ja Anpassungskanäle geändert. Also ohne Token, keine Chance.
  16. 1 point
    Du müsstest dich zuerst an deinen Vertriebspartner AIB wenden, zwecks Überprüfung des Interfaces. Virenscanner, Firewall könnten auch eine Rolle spielen.
  17. 1 point
    Bei alten Interface-Generationen ist ab Modelljahr 2019 kategorisch Schluss mit "Nicht unterstützt". Bei MQB-A0 (Polo 6) auch schon bei Modelljahr 2018.
  18. 1 point
    Moin moin, der Nachfolger von easyDiag - OBD Dyno - ist nun fertig. Das Programm ist komplett überarbeitet worden und bietet nun folgende Features: - vereinfachter, versionsunabhängiger Import von Logdateien aus VAG-COM bzw. VCDS und ähnlichen CSV-Dateien, - mehrere Messungen können als Datengrundlage dienen - so lassen sich z. B. Fahrbahnsteigungen und Wind durch eine Hin- und Herfahrt neutralisieren, - verbessertes Modell zur Leistungsberechnung, - komplett neue Benutzeroberfläche. OBD Dyno ist hier zu finden: http://www.whoopsie.de/obddyno/ Viel Spaß und Grüße, Manfred Constapel
  19. 1 point
    Hallo, ich habe versucht mein Hex-Can-usb interface über USB-Kabel mit Android 8 (Samsung S7) zu verbinden. Gemeldet wird: Interface nicht gefunden. Scheinbar wird nur über WLan gesucht. Wer kann helfen? Danke
  20. 1 point
    Ist richtig, man darf es unter gewissen Bedingungen weitergeben. Zitat aus den Readme von OBDDyno Da ich damals viele Anfragen per PN nach dem Programm erhalten habe und die Idee von @Master-D mit dem Link gut finde, stelle ich hier einen Link zum kostenfreien Download zur Verfügung ein. OBDdyno 4.4.1
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt


  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.