Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

V16.8.3 Update, Fehlermeldung durch Virenscanner


Empfohlene Beiträge

Am Ende ist es egal welches Teil man einsetzt, keines ist perfekt. Die meisten arbeiten mit pauschalen Heuristiken welche z.B. wie im aktuellen Fall bestimmte Mechaniken im Rahmen von Schutzmechanismen bemäöngeln. Warum? Weil neben legitimer Software eben auch oft Malware solche Techniken benutzt, dennoch werden hier pauschal alle über einen Kamm geschoren. Die Aussage im aktuellen Fall ist eigentlich "Hey, die Software ist speziell geschützt und wir konnten sie deshalb nicht analysieren." Statt dessen bekommt der Nutzer jedoch ein "WARNUNG, GEFÄHRLICHE DATEI" auf die Nase gebunden. Diese ganzen Virenscanner sind doch eh fast alle nur Geldmacherei. Das Teil muss laufen und seinen Job machen, nicht mich mit irgendwelchen Pseudowarnungen belästigen.

 

Wir haben mit dem Update auf Release 16.8.3 auch eine neue Version des CSV Konverters (CSVConv) ausgeliefert, diese setzt auf andere Schutzmechanismen und kann wie bereits geschrieben von einigen Scannern nicht analysiert werden. Die Hersteller der Antivirus-Lösungen setzen solche Dateien dann auf eine weiße Liste und mit den zukünftigen Signaturen (der Antivirus-Lösungen) wird so eine Datei dann von der Falschmeldung ausgeschlossen.

  • Like 2

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Yep, danke dir dafür. :) Bin gerade zwischen den Kontinenten - schaue Montag im Laufe des Tages nochmal nach dem Stand der Dinge.

  • Like 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Ich würde mir eher mal darüber Gedanken machen, warum dein Norton nichts findet... :ph34r:

 

Ganz falsch, ich betreibe meine Rechner seit über 20 Jahre mit Norton, bis Dato keine Schadsoftware oder sonstige Eingriffe.

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Immer mal was neues, Bitdefender findet auch mit neustem Update kein Problem mit der Datei ;) 

VCDS HEX+CAN-USB (21.3 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Ja, habe ich jetzt auch bei Mc Afee. Gegen 17:00 Uhr funktionierte noch alles, aber gengen 19:00 Uhr hat Mc die exe-Datei gelöscht. Bei Neuinstallation hat er sie dann als Trojaner benannt und installation verhindert. Und nun?

Link zu diesem Kommentar

Das mit der Ausnahme klappt nicht, es gibt bei McAffee zwar den Punkt "Vertrauenswürdig", aber wie man da etwas hinzufügt ist nicht zu ergründen. Wenn man VCDS.exe wiederherstellt wird sie gleich wieder in Quarantäne gesteckt.

Link zu diesem Kommentar

Habe es mittlerweile gefunden, Google hat aber nicht geholfen (so schlau war ich natürlich auch). Anderer wäre aber keine Option, da ich nicht einen weiteren Virenscanner bezahlen möchte.

Wie gesagt habe es gefunden. (war immer wieder beim LiveScan weg)

Link zu diesem Kommentar

Hallo !

 

Seit heute meldet McAffee in der vcds.exe den Trojaner Artemis ...

So isses!

 

Neu-Installation zwecklos (natürlich).

Habe noch eine altes Version (15.7.4) auf dem Rechner gefunden und installiert.

Das stört MacAfee nicht.

Ich werde damit leben, bis dass die Probleme verschwunden sind ...

Audi A4 B6/8E 3.0 Benzin (ASN) MT (GHR) Limo Frontantrieb Lichtsilber MJ 2004
Audi A3 8P7B5X 1,8 TFSI (BZB) DSG (KPR) Cabrio meteorgrau (LZ7H) MJ 2009

Link zu diesem Kommentar

 

Hallo !

 

Seit heute meldet McAffee in der vcds.exe den Trojaner Artemis ...

So isses!

 

Neu-Installation zwecklos (natürlich).

Habe noch eine altes Version (15.7.4) auf dem Rechner gefunden und installiert.

Das stört MacAfee nicht.

Ich werde damit leben, bis dass die Probleme verschwunden sind ...

 

 

Deine gefundene 15er Version wird dir aber nichts bringen da die neue Firmware auf dem Dongle nur noch 16er Versionen unterstützt ;)

Link zu diesem Kommentar

Nutze schon seit Jahren den Windows eigenen Virenschutz und öffne rigoros keine Dateianhänge, Mails, die ich nicht einwandfrei zuordnen kann.

 

Klappt bisher ohne Probleme.

 

 

Ich denke, daß auf Arbeitsrechnern, ausnahmslos, nur Dateien, Mails etc. etwas zu suchen haben, die mit der Arbeit zu tun haben.

Damit schließt man schon viele Türen für die Schädlinge.

Erwischen kann es einen, natürlich auch bei aller Vorsicht.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zu diesem Kommentar

Haben andere auch so schon im Einsatz gehabt, scheint also im Allgemeinen doch zu gehen. Empfehlen würde ich es aber auch nicht.

Link zu diesem Kommentar

Neue Samples sind an McAffee verschickt. Ich hoffe mal das die ihren Mist in den Griff bekommen...

 

Die anderen ESET-NOD32, Sophos und K7 sind auch nochmals informiert...

  • Like 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Gast IvanGlover795

Bei mir wurde heute durch McAfee SecurityCenter die CSVConv.exe gelöscht. Sie enthält laut McAfee, genause wie die VCDS.exe den Artemis.

 

Habe jetzt beide von der Überprüfung ausgeschlossen, dann kann ich mit VCDS und dessen Tools problemlos arbeiten.

Bearbeitet von IvanGlover795
Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Gibt es hier ein Update wann McAfee das Problem endlich löst? Hab auf dem Laptop keinen Zugriff auf die Virenscannereinstellungen und kann keine Ausnahmen einrichten. Gibt es alternativ bei euch den Download der Vorgängerversion? Stehe momentan seit dem Updateversuch ohne VCDS da...

 

Bedankt, Michael

Link zu diesem Kommentar

Browser-Cache etc. geleert bzw. mal 'nen anderen Browser probiert? Laut meiner Analyse sauber...

 

https://virustotal.com/en/file/d40f0a5c5ac8766c159caaaaabca4d43836e63900af11fdfa5b4df1b6f751c38/analysis/1480516708/

 

...alternativ mal über diesen Downloadlink probieren.

 

http://www.ross-tech.de/downloads/pci

 

McAffee hat übrigens auf VIER Meldungen zu dem Thema bisher nicht reagiert.

  • Like 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hmmm...Cache geleert, den Download vom Ross-Tech Server genommen, selbe Meldung wie oben erhalten, aber das VCDS 16.8 Icon ist jetzt aufm Desktop und ich kann VCDS starten! Gehe dann mal gleich zum Auto...verstehe einer McAfee... :unsure:

 

Bedankt, Michael

 

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.